Weitere Artikel
Innovations-Bericht 2009

Computerbezogene Erfindungen liegen ganz vorn

Laut einer vom Geschaftsbereich IP Solutions von Thomson Reuters veroffentlichten Analyse der weltweiten Patentaktivitat fand sich inmitten der "Grossen Rezession" 2009 eine robuste Innovationsaktivitat in allen bedeutenden Branchen und Technologiebereichen.

Die neue Studie mit dem Titel "2009 Innovation Report: Twelve Key Industries and Their States of Innovation" (Innovationsbericht 2009: Zwölf bedeutende Branchen und ihr Innovationsstand) berücksichtigt Veröffentlichungen von Patentantragen bzw. erteilten Patenten auf einzigartige Erfindungen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Agrochemikalien und Landwirtschaft, Automobil, Computer und Peripheriegeräte, Kosmetika, Haushaltsgeräte, Lebensmittel, Tabak und Fermentierung, Medizingeräte, Erdöl- und technische Chemie, Pharmazeutika, Halbleiter und Telekommunikation.

Hier einige der wichtigsten Erkenntnisse der Studie:

  • Computer und Peripheriegeräte lagen 2009 mit 226.293 Erfindungen an der Spitze: Die Branche Computer und Peripheriegeräte, in der im Vergleich zu allen anderen Technologiebereichen mehr als doppelt so viele Patente eingereicht wurden, wartete mit vielen Innovationen von Seiten der Computer- und Peripheriegeratehersteller sowie Smart-Media-Entwickler auf.
  • Der Mobiltelefonbereich ist weiterhin Innovationsmotor: Im breit gefacherten Gebiet der Telekommunikationstechnologie ist der Mobilfunk bei den Patenteinreichungen fuhrend: 2009 fielen 44.714 Eintragungen in diese Kategorie.
  • Alternative Energien bringen Automobilindustrie in Fahrt: Alternative Energien haben sich zur grossten Quelle der Patentaktivitat in der Automobilindustrie entwickelt und 2009 die seit Jahren fuhrenden Bereiche, wie beispielsweise Motoren,Bremssysteme und Sicherheit, uberholt.

Die in dem Bericht verwendeten Daten entstammen der DWPI-Datenbank (Derwent World Patents Index) von Thomson Reuters. Die Patentaktivitat wird als Massstab der Innovation angesehen. Die Studie erfasst erteilte Patenten und veröffentlichte (geprüfte und nicht geprüfte)Patentanmeldungen zwischen dem 1. Januar und dem 11. Dezember 2009.

(Redaktion)


 


 

Innovation
Erfindungen
Studie
Peripheriegeräte
Patentantragen
Patentaktivitat
Mobiltelefon
Automobilindustrie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Innovation" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: