Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Betriebswirte auf Rekordkurs

Erstmals über 100 Absolventen Dank „Turbokurs“ schneller zum Abschluss

102 Betriebswirte haben erfolgreich ihre Prüfung an der Gewerbe Akademie abgelegt. Die Nachfrage nach der Qualifizierung für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand ist ungebrochen. Aufgrund der großen Nachfrage gab es erstmals fünf Prüfungsgruppen. Der einjährige Turbokurs hat sich etabliert. Beste Absolventin ist Katja Walter aus Schutterwald.

Das gab es noch nie! Über 100 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der insgesamt fünf Lehrgänge an der Gewerbe Akademie erhielten Ihre Zertifikate von Kammergeschäftsführer Michael Wohlrabe. „Damit erfreuen sich unsere Kurse für den Betriebswirt einer anhaltend starken Beliebtheit“, so Wohlrabe. Längst kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Teilen der Wirtschaft. „Ob Handwerk, Verwaltung, Handel oder Industrie - die breite Branchenstreuung unserer Teilnehmer führt dazu, dass die Kurse inhaltlich profitieren und unsere Kursteilnehmer und Dozenten diese Vielfalt äußerst positiv bewerten“, so Wohlrabe. Sehr gut angenommen wird auch der so genannte „Turbokurs“, bei dem die Teilnehmer innerhalb eines Jahres zum Abschluss geführt werden.

Betriebswirte – gesuchte Führungskräfte

Der Bedarf an Führungskräften mit einer betriebswirtschaftlichen Zusatzausbildung ist weiter ungebrochen. „Der Betriebswirt erfüllt hier genau das Anforderungsprofil der Unternehmen“ weiß Wohlrabe. Das Plus: Die Gewerbe Akademie legt größten Wert auf eine praxisnahe Ausgestaltung der Lehrinhalte. „Verwertbarkeit und Anwendernutzen unserer Inhalte stehen für uns an erster Stelle“, erläutert Wohlrabe das Konzept. Für die mittlerweile über 1.000 Betriebswirte, die seit 1986 an der Gewerbe Akademie ausgebildet wurden, habe sich die Zusatzausbildung als Karriereturbo erweisen. „Wir kennen fast nur Erfolgsgeschichten“. Neuerdings ergänzt werden die in 512 Unterrichtseinheiten vermittelten Ausbildungsinhalte durch eine Projektarbeit. Genau 40 Absolventen haben diese gleich beim ersten Durchgang vorgelegt.

Hervorragende Noten – Jahrgangsbeste Katja Walter, Schutterwald

Fast zehn Prozent der diesjährigen Absolventen weisen hervorragende Ergebnisse vor. Neunmal wurde eine Gesamtnote besser als 2,0 vergeben. Jahrgangsbeste ist Katja Walter aus Schutterwald. Die Absolventin, die in Offenburg den Kurs besuchte, glänzte mit einem Prüfungsergebnis von 1,52 Punkten. Weitere hervorragende Prüfungsergebnisse erzielten:
Vitali Maier, Denzlingen; Elke Hacken, Offenburg; Alexandre Melet, Friesenheim; Antoinette Müller, Freiburg; Tanja Maier, Oppenau; Sabrina Lehmann, Freiburg; Andrea Dreier, Durbach; Ursula Hauser, Freiburg.

Gewerbe Akademie mit breitem Kursangebot

Die Gewerbe Akademie bietet an ihren drei Standorten Freiburg, Offenburg und Schopfheim Kurse zum Betriebswirt an. „Damit sind wir als einer der wenigen Bildungsträger flächendeckend am südlichen Oberrhein mit unserem Kursangebot präsent und können eine hohe Qualität garantieren“, so Wohlrabe. Ein Informationsabend am 22. September um 18:30 in der Gewerbe Akademie Freiburg gibt Einblicke.

Die nächsten Studiengänge beginnen am:
• 15. Oktober 2009 (Offenburg)
• 20. Oktober 2009 (Freiburg)
• 18. Januar 2010 (Freiburg)
• 27. Januar 2010 (Schopfheim)
• 02. März 2010 (Offenburg)

(Redaktion)


 


 

Betriebswirte
Rekordkurs
Absolventen
Gewerbe Akademie
Betriebswirte
Ausbildung
wirtschaft
handel
ind

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Betriebswirte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: