Sie sind hier: Startseite Südbaden Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Tanzfestival

Startschuss: Euro Dance Festival 2010

Der Startschuss für das Euro Dance Festival 2010 ist gefallen. Zum vierten Mal in Folge findet das größte Tanzfestival Europas vom 18. – 21. Februar 2010 im Europa-Park in Rust statt.

Über die vier Veranstaltungstage werden insgesamt circa 5.000 Besucher erwartet. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung von 10 %. Über 80 der weltbesten Trainer, Tänzer und Choreographen sind eingeladen. In den kommenden vier Tagen dürfen sich die Besucher auf eine Vielfalt qualitativ hochwertiger Tanzworkshops, Seminare und Tanzshows freuen. Dabei sind Tanzgrößen wie Isabel Edvardsson, Michael Hull, Super Mario, Luis Vazquez & Melissa Fernandez, Alexei Silde & Anna Firstova, Mirko Gozzoli & Edita Daniute und viele mehr.

Was das Euro Dance Festival auszeichnet ist, dass alle Tanzstile von Standard, Latein, Salsa, Tango, Argentino über Swing, Discofox bis Hip Hop und Breakdance vertreten sind. Die Workshops sind in fünf Level eingestuft, um den individuellen Ansprüchen der Teilnehmer gerecht zu werden. So erhalten nicht nur Fortgeschrittene, sondern auch absolute Neueinsteiger einen perfekt auf ihr Können abgestimmten Unterricht mit vielen Praxiselementen und der passenden Theorie. Neben den bewährten Workshops, wie z.B. „Stil & Etikette“, gibt es ein stark erweitertes Seminarangebot speziell für Tanzschulinhaber und Interessierte. Aktuelle Trends in Mode, Licht- sowie Tontechnik und viele weitere Themen rund ums Tanzen werden auf der Tanzmesse vorgestellt.

Die größten Tanzshows – live beim Euro Dance Festival 2010
Abwechslungsreiche Abendprogramme sorgen für den perfekten Ausklang der ersten drei Festivaltage. Auf den Partys und Bällen präsentieren die Weltstars spektakuläre Tanzshows. Dabei sind die Stars der RTL-Sendung “LET’S DANCE“, Michael Hull (Wertungsrichter) und Isabel Edvardsson (Siegerin der ersten Staffel), sowie zahlreiche amtierende und ehemalige Weltmeister der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze. Außerdem sind die Weltmeister im Discofox, Rock`n`Roll, Breakdance und Hip Hop zu Gast. Auch das eigene Tanzvergnügen kommt nicht zu kurz: Die erstklassige Live- und DJ-Musik in Kombination mit einer einzigartigen Atmosphäre bietet den Besuchern eine Tanzerfahrung der Superlative.

Alle Informationen zum Festival: www.euro-dance-festival.com.

(openpr / EHRENSACHE Consulting)


 


 

Tanzfestival
Euro Dance Festival
Europa-Park Rust
Tänzer
Choreographen
Workshops

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tanzfestival" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: