Weitere Artikel
NewCome 2009

Fachmesse - Treffpunkt für Existenzgründer

Süddeutschlands wichtigste Fachmesse für Existenzgründung, Nachfolge, junge Unternehmen und Franchise erstmals auf der Neuen Messe Stuttgart

Die NewCome, Süddeutschlands wichtigste Messe für Gründungsinteressierte, Existenzgründer, Franchising und junge Unternehmer, öffnet vom 27. bis 28. März 2009 erstmals auf dem Gelände der Neuen Messe Stuttgart ihr Tore. Der Pflichttermin rund um das Thema Selbstständigkeit wurde vom Dezember in den Frühling verlegt und findet wie gewohnt im zweijährigen Turnus statt. Partner der Messe Stuttgart bei der Organisation der NewCome sind das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg mit seiner Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge ifex sowie die L-Bank, Staatsbank für Baden-Württemberg. Der Anstieg der Besucherzahl bei der letzten Veranstaltung – im Dezember 2006 kamen über 8.000 Gäste – macht deutlich, welche Bedeutung die NewCome als Informationsplattform für Jungunternehmer , Gründer und Nachfolger hat. Die Messe Stuttgart und ihre Partner rechnen auch für die kommende Messe mit regem Besucherinteresse und mit rund 150 teilnehmenden Unternehmen, Behörden, Kammern und Institutionen.

Landeskongress und Ausstellungsbereich bieten umfassendes Know-How und wertvolle Beratung

Repräsentative Umfragen der letzten Veranstaltung haben gezeigt, dass die Besucher vor allem wegen der Beratung, den Informationen zu Finanzierung und Förderung, den neuen Geschäftsideen, den Branchen-Informationen und dem intensiven Austausch mit anderen Gründern oder jungen Unternehmen auf die NewCome gehen. Aus diesem Grund wird das Veranstaltungs- und Beratungsprogramm am neuen Standort der NewCome ein noch stärkeres Gewicht erfahren. Der Landeskongress, der in unmittelbarer Nähe der Messehalle im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart stattfindet, bietet in Vorträgen und Aussteller-Symposien vielfältige Gelegenheiten sein Wissen rund um die Existenzgründung zu vertiefen. Das Spektrum der Themen reicht von Finanzierung, Businessplan-Erstellung und Unternehmensnachfolge bis hin zu Gründen im Alter, Gründung durch Migranten, Freie Berufe und Franchise.

Räumlicher Mittelpunkt im Ausstellungsbereich ist der Beratungsparcour von ifex und L-Bank, der von den Besuchern sehr stark genutzt wird. Hier beantworten Fachleute individuelle Fragen und beraten zu wichtigen Themenfeldern wie Businessplan, Finanzierung, mögliche Rechtsformen bei der Unternehmensgründung, Steuern, Versicherungen und betriebswirtschaftliche Aspekte. Das Aussteller-Forum bietet den Besuchern praxisnahe Hilfestellungen, Best-Practice-Beispiele und den Wissenstransfer mit Gleichgesinnten und Jungunternehmern.

Zur Premiere der NewCome auf der Neuen Messe Stuttgart, die für die Messe und den Landeskongress eine optimale Infrastruktur und hervorragende Rahmenbedingungen bieten, präsentiert sich ein breites Feld von Ausstellern: Unternehmen mit Produkten oder Dienstleistungen für Jungunternehmer, Behörden, Krankenkassen, Versicherungen, Kammern und Verbände informieren zu den wichtigsten Herausforderungen, denen sich Existenzgründer und Gründungsinteressierte zu stellen haben.

(Redaktion)


 


 

franchising
süddeutschland
fachmesse
unternehmer
existenz
gründer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "franchising" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: