Sie sind hier: Startseite Südbaden Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
Toptipp Silvester

„Fantastische“ Silvesternacht in Belfort

Die größte Silvesterveranstaltung in der ostfranzösischen Region Franche-Comté richtet 2008 wieder Belfort aus. Zum Jahreswechsel bietet die Stadt an der Burgundischen Pforte unter dem Motto „Fantastique" ein eindrucksvolles Spektakel auf ihren Straßen und Plätzen.

Die Altstadt Belforts wird in der Silvesternacht zur nächtlichen Bühne und bietet mit musikalischen und optischen Installationen Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein. Besucher treffen auf Gaukler und Künstler, erleben abwechslungsreiche Vorführungen und genießen farbenprächtige Illuminationen. Krönender Abschluss ist das musikalisch untermalte, 20-minütige Feuerwerk um Mitternacht. Es wird von der über der Stadt thronenden Zitadelle aus entfacht und setzt das Wahrzeichen der Stadt, den von Batholdi geschaffenen monumentalen Löwen, in Szene. Weitere Informationen sind unter www.ot-belfort.fr erhältlich.

Das passende Paketangebot dazu ist über das Regionale Fremdenverkehrsamt der Franche-Comté buchbar. In der Pauschale „Die große Nacht vom 31. Dezember" ab 183 Euro pro Person ist eine Übernachtung im Doppelzimmer des Drei-Sterne-Hotels Novotel Belfort Centre Atria inklusive Frühstück, Mittagessen und Silvester-Dinner enthalten.

Diese größten Silvesterfeiern der Region richten die Städte Belfort und Montbéliard im jährlichen Wechsel aus.

(Redaktion)


 


 

reise
silvester
jahreswechsel
frankreich
franche-comte´

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "reise" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: