Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell Lokales
Weitere Artikel
Neuer Anlauf

Grenzüberschreitende Atomkraftgegner beantragen Fessenheim-Schließung

Der trinationale Atomschutzbund TRAS, zu dem Städte wie Freiburg und Basel, aber auch Gemeinden, kirchliche Institutionen und Umweltverbände im Dreiland gehören, hat einen neuen Anlauf für die Schließung des Atomkraftwerks Fessenheim gestartet.

In einem Brief an die Minister für Umwelt, Finanzen und Wirtschaft in Frankreich und an die französische Atomaufsicht (ASN) fordert der TRAS die Schließung des Reaktors, da aus Sicht der Umweltschützer der AKW-Betreiber EDF das Erdbebenrisiko und das Risiko eines Dammbruches am Rhein im Falle eines Erdbebens zu gering einschätzt.

Seit Montag läuft in Fessenheim die Revision des zweiten Reaktorblocks. Vom Verlauf der Untersuchung hängt der Weiterbetrieb für 10 Jahre ab, den die EDF für das 34 Jahre alte AKW, das als besonders pannengefährdet gilt, beantragt hat. Die Entscheidung über den Antrag durch die ASN soll im Sommer fallen.

Unterdessen hat der Atomprotest im Elsass am Montag neue Dimensionen angenommen: In Colmar hat eine Gruppe von Aktivisten um den renommierten Bio-Winzer Jean-Pierre Frick einen Hungerstreik gegen die Laufzeitverlängerung des AKW verkündet. Gleichzeitig betonte EDF-Chef Henri Proglio gegenüber der französischen Zeitung „Le Figaro“, dass das AKW in Fessenheim sich „in hervorragendem Zustand“ befinde.

Am Ostermontag planen Umweltschützer im Elsass, in der Nordschweiz und in Südbaden eine Großaktion zum Gedenken an die Opfer der Atomunfälle in Fukushima und in Tschernobyl. Am Vortag des 25. Jahrestages der Tschernobyl-Katastrophe soll dabei grenzüberschreitend auf den Brücken am Oberrhein für eine halbe Stunde demonstriert werden. Im Anschluss daran sind weitere Kundgebungen geplant, die sich gegen die Atomkraftwerke Fessenheim und Beznau und Leibstadt in der Nordschweiz richten.

(Ralf Deckert)


 


 

Atomkraftgegner
Fessenheim
Atomkraftwerk
Atomaufsicht
Reaktor
Erdbebenrisiko
Fukushima
Tschernobyl

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Atomkraftgegner" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: