Weitere Artikel
Insolvenz

Bösinger Fleischwaren GmbH ist insolvent

Der Geschäftsführer des Bösinger Traditionsunternehmens, Gerhard Kopf, hat am vergangenen Montag Insolvenzantrag beim Amtsgericht Rottweil gestellt.

Gründe für die Zahlungsunfähigkeit seien Medienberichten zufolge die schwierige Marktsituation und der Anstieg der Preise im Nahrungsmittelsektor in den letzten Monaten.

Von der Insolvenz des 50-Jahre alten Traditionsunternehmen betroffen sind rund 120 Mitarbeiter, die am Dienstag in einer ersten Betriebsversammlung über die aktuelle Situation des Unternehmens aufgeklärt wurden. Nach Auskunft des Unternehmens seien die Löhne jedoch durch die Insolvenzgeldzahlungen für die nächsten drei Monate bis Ende Juli 2011 gesichert.

Der Oberndorfer Rechtsanwalt Klaus Haischer wolle versuchen, den Geschäftsgang aufrecht zu erhalten und während der Phase der vorläufigen Insolvenz eine Lösung zu finden, die dem Erhalt des Unternehmens dient. Kunden und Lieferanten wollen angeblich dem Unternehmen treu bleiben.

(Redaktion)


 


 

Bösingen
Fleischwaren
insolvent
Zahlungsunfähigkeit
Gerhard Kopf
Rottweil
Klaus Haischer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Insolvenz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: