Weitere Artikel
Hochschule Offenburg/WRO

Forum: „Erfolgversprechende Karrierewege für Querdenker"

Das „Forum für Technik, Wirtschaft und Medien“ der Hochschule Offenburg und der Wirtschaftsregion Offenburg/Ortenau (WRO) findet in diesem Sommersemester unter dem Motto „Innovation und Kreativität“ statt. Am Dienstag, 23. Juni um 19.30 Uhr erklären drei Referenten, wie unternehmerische Kreativität zum beruflichen Aufstieg führt.

Gleich drei Beiträge gestalten den letzten Abend der Vortragsreihe und zeigen den etwas anderen Weg zum Berufserfolg auf. Philipp Hansert stellt sein Geschäftsmodell rund um das 3D-Design vor und schildert seinen persönlichen Weg in die Selbständigkeit. Die Frage, wie man mit dem Internet Geld verdienen kann, stellt sich für Peter Ruck, der seine Ideen im Web 2.0 umsetzt und zwei seiner Web-Portale vorstellt. 

Wie finde ich heraus, ob ein Mitarbeiter neben den fachlichen Fähigkeiten auch persönlich in mein Team passt? Wie kann ich konkret herausfinden, welcher Job mir liegt? Theresa Asprion stellt dar, wie man mit der Potentialanalyse nach ‚insights MDI’ seine eigenen Potentiale und die seiner Mitarbeiter analysieren kann. Die Personaldienstleisterin erklärt, wie man herausfindet, welches Persönlichkeitsprofil mit den jeweiligen Stellenanforderungen harmoniert. 

Zu den Referenten:

Philipp Hansert, Dipl.-Ing. (FH) Medien
Diplom in Medien und Informationswesen, Abschluss 2005. Gründung "HANSERT DESIGN - Studio für 3D-Animation und Visualisierung". Mithilfe moderner Software konzipiert und realisiert er dreidimensionale Darstellungen.

Peter Ruck, Dipl. Betriebswirt (FH)
Studium der Technischen BWL, Aufbau des Online Marketings bei Burda Direct. Zuletzt als Abteilungsleiter im Bereich eBusiness. Seit 2006 selbständig tätig mit einer Agentur für Performance-Marketing und einer Unternehmensberatung sowie Gründung der beiden Web.2-Portale www.mymoonies.com und www.richtigasche.de.

Theresa Asprion, Dipl. Päd. auf Erwachsenenbildung
Seit 3 Jahren bei acrobat Personaldienstleistungen GmbH. Als Leiterin der Niederlassung Lahr ist sie zuständig für den medizinischen Fachbereich (acromed), sowie Hauptansprechpartnerin für die insights MDI Potentialanalysen.

Termin: Dienstag, 23. Juni 2009 um 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Hochschule Offenburg, Badstraße 24, Raum B 012. Eintritt frei.

(Redaktion)


 


 

theresa
asprion
wro
hochschule
offenburg
forum
medien
peter
ruck

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "theresa" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: