Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Unternehmen/Porsche

Fuchs warnt vor Staatshilfen für Porsche

Der CDU-Wirtschaftsexperte und Vorsitzende des Parlamentskreises Mittelstand, Michael Fuchs, hat die Bundesregierung vor Staatshilfen für Porsche gewarnt. «Die Porsche-Schieflage hat nichts mit der Finanzkrise zu tun. Deswegen darf es kein Geld für Porsche aus dem Deutschlandfonds geben», sagte Fuchs der «Bild»-Zeitung (Montagausgabe, 18. Mai 2009).

Der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Karl Heinz Däke, lehnt Staatshilfen für den Sportwagenhersteller ebenfalls ab. «Es ist nicht in Ordnung, dass der Steuerzahler dafür herhalten muss, wenn Manager Fehler machen», sagte Däke der Zeitung.

(Redaktion)


 


 

CDU-Wirtschaftsexperte
Vorsitzende des Parlamentskreises Mittelstand
Michael Fuchs
Bundesregierung
S

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "CDU-Wirtschaftsexperte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: