Sie sind hier: Startseite Südbaden Marketing
Weitere Artikel
Neues Messsystem

GfK macht Emotionen messbar

Das Marktforschungsunternehmen GfK entwickelte mit EMO Sensor ein Messsystem, mit dem die Gefühle der Verbraucher beim Kontakt mit einer Marke ermittelt werden können. Unternehmen setzen inzwischen vermehrt darauf, durch ihre Marketingaktionen Gefühle beim Kunden auszulösen.

Den EMO Sensor hat die GfK in Kooperation mit dem Institut für Konsum und Verhaltensforschung der Universität des Saarlandes (IKV) in Saarbrücken entwickelt. Das Instrument erfasst verschiedene Emotionen, die beim Kontakt mit einer Marke auftreten können. Grundlage für dieses international standardisierte Messsystem sind 22 Bilder, darunter Abbildungen von Gesichtsausdrücken bei Emotionen wie Langeweile, Interesse oder Überraschung. Dem Verbraucher wird ein Produkt, ein Werbefilm oder auch eine Verpackung gezeigt, aufgrund derer die anschließende Auswahl der Bilder für die Bewertung ihres Gefühlszustandes basiert.

Einsatz findet der EMO Sensor primär im Bereich der Marken- und Kommunikationsforschung, um zu ermitteln, ob Marketingaktivitäten von Unternehmen den gewünschten Erfolg bringen. Bisher wird der GfK EMO Sensor nur in Europa und den USA eingesetzt. Eine speziell entwickelte asiatische Bilderskala anstelle der westlich orientierten Skala soll folgen.

Der GfK EMO Sensor wurde in einem groß angelegten internationalen Forschungsprojekt zur Effektivität von Werbung getestet. Die Ergebnisse bestätigen den Einfluss von Emotionen auf das Verhalten von Verbrauchern. Weiterhin löst Werbung niemals nur eine einzelne Emotion aus, sondern führt zu komplexen Gefühlsmustern. Diese wiederum liefern wertvolle Erkenntnisse für die kreative Gestaltung von Werbung sowie für die Kommunikationsberatung. Dem Fachpublikum wird der GfK EMO Sensor auf dem diesjährigen ESOMAR-Kongress in Montreux, Schweiz, vorgestellt.

(Redaktion)


 


 

EMO Sensor
Emotion
Bilder
Werbung
Gefühlsmustern
Verbraucher
gfk
konsum

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "EMO Sensor" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: