Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell Messen
Weitere Artikel
Automobil 2009

Glanzvoller Messestart am Donnerstag Abend

Rund 270 verschiedene automobile Neuheiten gibt es bis Sonntag in den Hallen der Messe Freiburg zu bestaunen.

Regierungspräsident Julian Würtenberger (im Bild rechts) als Schirmherr und Freiburgs Erster Bürgermeister Otto Neideck (links) haben gestern Abend im Beisein zahlreicher Ehrengäste aus der Region die 24. „Automobil“ in Freiburg eröffnet.

Auch Julian Würtenberger war beeindruckt: „Der Kfz-Handel und die Messe haben hier ihren eigenen wirtschaftlichen ‚Rettungsschirm’ aufgespannt, um in einer Zeit, die ernster ist, als wir wahrhaben wollen, ein Zeichen zu setzen.“ Auch Otto Neideck zeigte sich erfreut über den Start der Messe: „Diese Messe, vor 24 Jahren von Klaus W. Seilnacht und Dieter Rüd aus der Taufe gehoben, ist in diesem Jahr so wichtig wie noch nie, denn hier wird die Leistungsfähigkeit unseres regionalen Autohandels eindrucksvoll demonstriert!“

Der Off Road Parcours für Geländewagen und die verschiedenen zur Testfahrt angebotenen Neuwagen machten den Besuch der Messe auch am gestrigen ersten Messetag für viele Messebesucher zu einem besonderen Erlebnis, denn hier kann verglichen und ausprobiert werden.

Da fällt die Auswahl manchem sicher schwer, aber dafür ist die Messe am heutigen Freitag ja auch bis 24.00 Uhr geöffnet!

(Redaktion)


 


 

automobilmesse
freiburg
kfz
messestart

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "automobilmesse" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: