Weitere Artikel
Green City Freiburg

Intersolar North America startet in San Francisco

Die Intersolar North America in San Francisco, die heute am 12. Juli beginnt, setzt die überaus erfolgreiche Entwicklung auch im vierten Jahr ihres Bestehens fort.

Mit rund 800 Ausstellern und 16.500 Quadratmetern Nettoausstellungsfläche belegt die Solarmesse das steigende Interesse an erneuerbaren Energien in den USA.

"Der Solarboom setzt sich auch in den USA deutlich erkennbar fort", freuen sich Klaus W. Seilnacht und Bernd Dallmann, Geschäftsführer der FWTM, die gemeinsam mit der Solar Promotion International die Intersolar Messen betreibt.

Mit einem Stand des Green City Clusters im Eingangsbereich ist Freiburg auch dieses Mal wieder prominent vertreten und präsentiert seine rund 120 Mitglieder aus der Umwelt- und Solarwirtschaft der Region Freiburg. Einige Clustermitglieder nutzten das Angebot, als Unteraussteller am Green City Stand ihre Produkte zu präsentieren: Die PSE AG bietet Solare Teststände und Consulting-Leistungen an und die Industrial Solar GmbH bewirbt ihre Solarkollektoren für Prozesswärme.

Die Intersolarfamilie wächst weiter international: Neben der Intersolar Europe, die seit 2007 in München stattfindet, wurde 2008 die Intersolar North America in San Francisco ins Leben gerufen. 2009 folgte die Intersolar India, die seit 2010 in Mumbai stattfindet. 2011 wird erstmals die Intersolar China in Peking durchgeführt.

FWTM-Geschäftsführer Dr. Bernd Dallmann: "Die Intersolar-Messen in München, San Francisco, Mumbai und Peking dienen dem Marketing der Green City Freiburg. Sie bieten Gelegenheit, den Solar- und Umweltstandort Region Freiburg weltweit sichtbar zu machen."

(FWTM)


 


 

San Francisco
Green City Freiburg
Intersolar North America
Mumbai
Peking
FWTM. Intersolar-Messen
Bernd Dallmann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "San Francisco" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: