Sie sind hier: Startseite Südbaden Lifestyle
Weitere Artikel
HelloFresh

Neu: Jetzt auch Bringdienst für Vegetarier

„Zu einem gesunden Lebensstil gehört für viele Menschen auch ein reduzierter Fleischkonsum oder eine komplett vegetarische Ernährung“, weiß Dominik Richter, Geschäftsführer und Gründer von HelloFresh. „Wir sind überzeugt, dass unser erweitertes Angebot viele neue wie bestehende Kunden ansprechen wird.“

Die vegetarische Variante von HelloFresh funktioniert exakt nach dem gleichen Prinzip wie die Standard-Lieferung. Die Lebensmitteltüte enthält neben den nötigen Zutaten für die jeweiligen Mahlzeiten auch die passenden Rezepte. Alle Gerichte werden in dem Kochstudio von HelloFresh eigens zusammengestellt und beinhalten eine angemessene Kalorienanzahl für den normalen Hunger. Geliefert wird jeweils zu Beginn der Woche abends, so dass sich Kunden je nach Wunsch für drei oder fünf Abende auf ausgewogene Mahlzeiten freuen können. Neben der vegetarischen Tüte umfasst auch der Klassiker eine gesunde Menge an Gemüse. Dadurch erhalten auch diejenigen Kunden, die nicht auf Fleisch und Fisch verzichten möchten, eine optimale Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen.

HelloFresh wurde im Dezember 2011 von Jessica Nilsson, Thomas Griesel und Dominik Richter gegründet. Die Vision: einen innovativen Service anzubieten, der es ermöglicht, zu Hause gesund zu kochen - ohne sich um Rezeptideen und Einkäufe kümmern zu müssen. HelloFresh liefert wöchentlich Lebensmittel-Tüten mit Rezepten und den passenden frischen Zutaten für drei oder fünf abwechslungsreiche Mahlzeiten. Alle Rezepte sind so abgestimmt, dass eine ausgewogene und gesunde Ernährung garantiert ist.

(Redaktion)


 


 

HelloFresh
Rezepte
Kunden
Mahlzeiten
Ernährung
Dominik Richter
Lebensmitteltüte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "HelloFresh" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: