Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Studentenvereinigungen

RCDS wählt neuen Bundesvorstand - Stefan Dario Holz aus Freiburg neuer RCDS-Vorsitzender

Am vergangenen Wochenende fand in Berlin die 43. Bundes- Delegiertenversammlung des Rings Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) statt. Unter dem Titel „Bildungs- und Hochschulpolitik in einer globalisierten Welt – Chancen und Risiken“ stand das Wochenende ganz im Zeichen der Bologna-Reform.

Als Gastrednerin begrüßten die Delegierten die Bundeskanzlerin Angela Merkel, die in ihrer Rede Verbesserungsbedarf bei der Umsetzung des Bologna-Prozesses einräumte. Gleichzeitig befürwortete sie jedoch die grundsätzlichen Ziele der Reform wie beispielsweise die verstärkte internationale Mobilität der Studenten. Insbesondere die verkürzten Studienzeiten durch die Straffung der Curricula seien ein bedeutender Schritt im internationalen Bildungswettbewerb. Die Kanzlerin betonte, dass hier ein gesunder Kompromiss zwischen der freien Lehre nach dem Humboldt‘schen Bildungsideal und einem effizienzsteigernden Verschulungsgrad gefunden werden müsse.

Während der Versammlung wurde von den Delegierten auch ein neuer Bundesvorstand gewählt. Zum Vorsitzenden des RCDS Bundesverbandes wählten die Delegierten den Freiburger Studenten Stefan Dario Holz. Den Vorstand komplettieren der neue Bundesschatzmeister, Stephan Convent, sowie Sebastian Brewe aus Bayern als neuer stellvertretender Bundesvorsitzender.

Der Landesvorsitzende des RCDS Baden-Württemberg, Romen Link, hierzu: „ Wir gratulieren Stefan Holz ganz herzlich zu seiner Wahl und freuen uns auf eine gute und enge Zusammenarbeit.“ Der neu gewählte Bundesvorsitzende machte in seiner Rede deutlich, dass er die Hauptaufgabe des RCDS darin sehe der CDU und auch den anderen Parteien deutlich machen, dass Bildung absolute Priorität haben müsse. Die Chance für alle an guter Bildung teilhaben zu können sei ein Teil der Antwort auf die viel diskutierte Gerechtigkeitsfrage in Deutschland.

"In Baden-Württemberg wie auch auf Bundesebene versteht sich der RCDS als Stimme der jungen Generation. Die Wahl von Stefan Holz unterstreicht die wichtige Rolle, die der RCDS Baden- Württemberg mit seinem Engagement für eine bessere Bildungspolitik einnimmt. Gemeinsam mit dem neuen Bundesvorstand werden wir weiterhin intensiv an einer besseren Bildungspolitik arbeiten“, so Romen Link abschließend.

(Redaktion)


 


 

RCDS
Stefan
Dario
Holz
Christlich-Demokratischer
Studenten
Bundes-Delegiertenversammlung
Bologna-Reform
Bundeskanzlerin
Merkel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "RCDS" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: