Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell
Weitere Artikel
DS Marathonstaffel

“Ich kann laufen so wie Du und ich laufe auf Dich zu“ (Reiner Werr)

Laufmannschaft für Menschen mit Down Syndrom. Metropolmarathon am 20. September 2009 in Karlsruhe.

Seit Dezember 2007 trainieren mittlerweile 35 junge Sportlerinnen und Sportler mit Down-Syndrom ( DS) aus ganz Deutschland regelmäßig.

Die Mannschaft sowie der gemeinnützige Verein "Laufclub Down-Syndrom Marathonstaffel e.V." wurde von Anita Kinle, Ausdauersportlerin und Mutter eines Kindes mit DS gegründet.

Und wie kommt Mann/Frau gerade auf so eine Idee?

Simon Beresford, 38 Jahre, DS, aus England ist das große Vorbild der Down-Syndrom Marathonstaffel. Aufgrund seiner Leistungen wurde die Idee der Down-Syndrom Marathonstaffel geboren. Er ist letztes Jahr den Flora London Marathon gelaufen und am 15.06.2008 seinen vierten, den Metropol Marathon. Simon hat bewiesen, was nicht für möglich gehalten wurde, die Menschen mit Down-Syndrom können enorme Ausdauerleistungen erbringen.

Simon Beresford hat am 20.06.2008 vom Deutschen Down-Syndrom InfoCenter das Goldenen Chromosom verliehen bekommen.

Was einer kann, können auch mehr, war der Gedanke und so wurde denn gestartet.

Das erste große Ziel war der Metropolmarathon 2008 in der Heimatstadt von Anita Kinle. Ein "Marathoni" lief 21km, der Rest der Mannschaft zwischen drei und sieben Kilometern. Eine ansehnliche Leistung nach damals sechs Trainingsmonaten.

Wir trainieren gesundheitsbewusst und jeder darf  "sein" Tempo laufen.
Durch regelmäßiges Training können nun fast alle "Marathonis" zwei Stunden am Stück joggen. Im Vordergund steht die Freude an der Bewegung und das gemeinsame Erlebnis. Das Training wird von "Marathon Anita" und einer Gruppe erfahrener Laufcoaches geleitet. Mitmachen können junge Menschen ab 16 Jahre. 

Der Laufclub fördert und unterstützt Laufsportler mit Down-Syndrom und deren Familien und vermittelt durch Öffentlichkeitsarbeit ein zeitgemäßes Bild von Menschen mit Down-Syndrom und deren Perspektiven.

Am 20. September 2009 können Sie die "Marathonis" in Karlsruhe live erleben.

Weitere Informationen unter www.down-syndrom-marathonstaffel.de           

Wir freuen uns auch über Sportler, die beim Coaching mitarbeiten möchten.    A. Kinle: 0911 - 72 05 66 oder schickt ein Mail an kinleanita(at)aol.com.

(Redaktion)


 


 

down syndrom
laufmannschaft
marathonstaffel
a.kinle

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "down syndrom" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: