Weitere Artikel
Lehrstellensuchende

IHK berät Lehrstellensuchende

Im Rahmen des bundesweiten „Aktionstages der Ausbildungschance“ am 21. Juni bietet auch die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg einen speziellen Service an. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr steht sie Lehrstellensuchenden unter Telefon 07721 922-132 für alle Fragen rund um das Thema berufliche Ausbildung zur Verfügung.

Martina Furtwängler, Leiterin der IHK-Aus- und Weiterbildung: „Ziel des Thementages ist es, Lehrstellensuchende und Ausbildungsbetriebe zusammenzubringen. Mit der Telefonaktion versuchen wir unseren Teil dazu beizutragen. Denn immer noch bleiben jedes Jahr Lehrstellen unbesetzt, obwohl es eigentlich genügend Bewerber geben müsste.“

Außerdem sei für Nachzügler zu diesem Zeitpunkt traditionell die Bewerbungsendphase eingeläutet und der Bedarf an spezifischen Informationen entsprechend groß.

In erster Linie kann die IHK mit den Adressen von Ausbildungsbetrieben dienen, die noch Auszubildende einstellen. Darüber hinaus empfiehlt Martina Furtwängler einen Blick in den IHK-Lehrstellenatlas 2010/2011. Darin finden sich nicht nur die Anschriften von über 1.000 Ausbildungsbetrieben aus über 100 Ausbildungsberufen, sondern unter anderem auch wertvolle Tipps, wie man die Suche nach einem Ausbildungsplatz richtig anpackt.

Der Lehrstellenatlas ist abrufbar in den IHK-Webseiten unter www.schwarzwald-baar-heuberg.ihk.de im Geschäftsfeld Berufliche Ausbildung.

(IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg)


 


 

Lehrstellensuchende
Telefonaktion
Aktionstag
Ausbildungschance
Ausbildungsbetriebe
Bewerbung
Lehrstellenatlas

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lehrstellensuchende" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: