Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Informationsbus zur Europawahl

Informationsbus des Staatsministeriums Baden-Württemberg zur Europawahl am 7. Juni macht auch in Freiburg Station

Anlässlich der mit der Kommunalwahl am 7. Juni stattfindenden Europawahl beteiligt sich die Stadt Freiburg an einer Informationskampagne des Staatsministeriums Baden-Württemberg, um Freiburger Bürgerinnen und Bürger über die Europawahl zu informieren und zur Wahl aufzurufen.

Am Sonntag, 24. Mai, macht der Informationsbus von 11 Uhr bis 17 Uhr in Freiburg auf dem Messegelände Station.

In Freiburg wird die Aktion gemeinsam vom Europe Direct-Informationszentrum / Info-
Point Europa Freiburg und dem Europabeauftragten der Stadt Freiburg durchgeführt
sowie von der Europa-Union Freiburg und den Jungen Europäischen Föderalisten
(JEF) unterstützt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Europaabteilung des
Staatsministeriums begleiten den Bus.

In den letzten Jahren war ein abnehmendes Interesse an Europawahlen und eine
damit verbundene geringere Wahlbeteiligung feststellbar. Um diesem Trend teilweise
entgegenzuwirken, findet in Baden-Württemberg am 7. Juni die Europawahl
gemeinsam mit den Kommunalwahlen statt. Um unentschlossene, wenig informierte
Bürger/innen und wahlberechtigte EU-Ausländer/innen zur Beteiligung an der
Europawahl zu motivieren, laufen im Land verschiedene Aktionen und Informationskampagnen, so auch eine Informationsbus-Tour des Staatsministeriums Baden-Württemberg.

Vom 29. April bis 7. Juni 2009 führt die Tour des Busses durch Stadt- und Landkreise in Baden Württemberg und macht am 24. Mai auf dem Freiburger Messegelände Station. Wegen der dort stattfindenden Frühjahrsmesse wird mit einem regen Interesse der Bevölkerung an Informationen zur Europawahl gerechnet.

Im Bus informieren Fachleute die Bevölkerung über die anstehende Europawahl,
das Europäische Parlament und die Europäischen Institutionen. An Bord sind ein
Informationsstand mit Ausstellung, eine umfangreiche Grundausstattung mit Informationsmaterial sowie ein Glücksrad mit Quizfragen. Außerdem verfügt der Bus
über Flachbildschirme zum Abspielen von Informations-DVD´s.

Partner der Aktion sind die Stadt Freiburg, Europa-Union Freiburg und das Land
Baden-Württemberg, die Landeszentrale für politische Bildung und das Europa
Zentrum Baden-Württemberg. Schirmherr ist der baden-württembergische Europaminister Professor Dr. Wolfgang Reinhart MdL.

(Redaktion)


 


 

Europawahl
freiburg
Europaabteilung
Messegelände
Staatsministerium
eu
Frühjahrsmesse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Europawahl" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: