IT & Telekommunikation - Seite 2

Auch so sehen sie teilweilse aus: Festnetztelefone. Die Vor- und Nachteile des Festnetzes sind hier zusammengetragen. ©Rainer Sturm  / pixelio.de

Telekommunikation

Netzkapazität hat nun mal ihren Preis

Die Umsätze in der Festnetz-Kommunikation werden auch in diesem Jahr wieder schrumpfen. Das kündigt der Hightech-Verband BITKOM an. Noch 2005 betrug der Umsatz mit Sprach- und Datendiensten im deutschen Festnetz 31 Milliarden Euro.  mehr…
Sie haben Ihr Kontingent erschöpft könnte bei der Telekom bald so aussehen. ©Markus Vogelbacher  / pixelio.de

Telekoms Drosselpolitik

Ist es neue Langsamkeit oder geistig-moralische Netzwende?

Die liebwertesten Gichtlinge der Telekommunikation kompensieren ihre digitale Einfallslosigkeit schon seit Jahren mit Barrieren, Blockaden und Hinhaltetaktiken. Etwa beim vergeblichen Kampf gegen Dienste wie Skype oder der Ausbreitung von Hotspots für den kabellosen Internetzugang.  mehr…

Effizientes Marketingtool

Fast alle deutschen Internetnutzer kommunizieren per E-Mail

Die E-Mail zählt zu den beliebtesten Kommunikationsmitteln der deutschen Internetnutzer: 97 Prozent kommunizieren über E-Mails, drei Viertel davon täglich. Gleichzeitig ist E-Mail der effizienteste Kommunikationskanal, um Konsumenten zum Kauf anzuregen.  mehr…
2007 glaubte keiner – außer Steve Jobs selbst und seine Mannschaft  – an den Erfolg des iPhones. Aus einem Consumer Product wurde ein Welterfolg und der Grundstein für viele weitere Innovationen. ©Harald Wanetschka  / pixelio.de

Bring Your Own Device

Nicht ohne mein Smartphone oder: Chef, ich bring meine Technik mit!

Viel und kontrovers diskutiert wird derzeit das Thema BYOD (Bring-Your-Own-Device). Leider befassen sich die meisten Diskussionsinhalte aktuell nur mit Software-Lösungen und Sicherheitsstandards....  mehr…
Tablets gewinnen auch in Unternehmen an Bedeutung

Einsatz in jedem dritten Unternehmen

Tablets erobern die Berufswelt

Tablet Computer haben den Sprung in die Berufswelt geschafft. Jedes dritte Unternehmen in Deutschland setzt mittlerweile Tablet PCs ein.  mehr…
Die Kombination Facebook und Smartphone ist neben den besten Freunden vor allem für Kriminelle eine einladende Kombination. ©Gerd Altmann  / pixelio.de

Schädlinge

Angriffe durch mobile Schadcodes auf Facebook angeblich verdoppelt

Es ist aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken: das Verschicken und Teilen von Fotos und Postings über Facebook. Dabei werden genau diese Inhalte zunehmend zu einer Sicherheitsgefahr, wie...  mehr…
Sicherheitsgefahr Facebook

Security-Alarm

Angriffe via Facebook auf mobile Geräte stark angestiegen

Die Zahl von Betrugsversuchen und böswilligen Attacken hat sich auf Facebook im Laufe eines Jahres verdoppelt. Das ist das Ergebnis des „Internet Security Threat Report 2013“ von Norton.  mehr…
Handy übertrumpft analoge Medien

Kommunikation

Smartphones legen bei der Jugend kräftig zu

Die Zwölf- bis 17-Jährigen schauen sich mit sieben Stunden und 48 Minuten monatlich vermehrt Videos auf dem Smartphone an und weniger im klassischen TV. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Nielsen...  mehr…

Online-Business-Netzwerk

LinkedIn: Apps für iPhone und Android-Geräte überarbeitet

Das Online-Business-Netzwerk LinkedIn hat seine Apps für das iPhone und Android-Geräte komplett überarbeitet. Mit den Neuerungen werden Inhalte noch übersichtlicher präsentiert und Nutzer können sich...  mehr…
Gefälschte LinkedIn E-Mails locken in die Schadcode-Falle. ©Gerd Altmann  / pixelio.de

Aktuelle Phishing-Attacke

Achtung bei unbekannten Kontaktanfragen über LinkedIn

Spam-Mails sind bei Cyber-Kriminellen sehr beliebt und werden von den Tätern nicht nur für Phishing-Attacken genutzt, sondern auch zur Initiierung von Schadcode-Angriffen. Dabei werden die...  mehr…
Heavy Texter: Vielschreiber sind vorurteilsbehaftet

Kommunikation per SMS

Vielschreiber sind oberflächlich

Handy-Nutzer, die mehr als 100 SMS am Tag verschicken, sind tendenziell oberflächlicher als andere. Oberflächlichkeit bezieht sich hierbei auf ein großes Interesse an Reichtum und Image.  mehr…
Immer mehr Android-User werden Opfer von Cybercrime-Attacken

Mobile Security

Immer mehr Android-Smartphones mit Malware verseucht

Rund 33 Millionen Android-Geräte wurden im Jahr 2012 mit Malware verseucht - im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 200 Prozent. Dies hat eine aktuelle Schätzung des Security-Dienstleisters NQ...  mehr…

Online-Welt

Social Media - das Schlachtfeld für Freundschaften

Social-Media-Seiten werden zunehmend als Schlachtfeld für jegliche Art von Beziehungen genutzt. So werden Freundschaften bereits von 40 Prozent der User über diesen Kanal beendet. Zu dieser...  mehr…
Jede zehnte gekaufte Software-Lizenz liegt ungenutzt im Regal

Fehl-Investitionen

Unternehmen verschwenden immer mehr Geld beim Software-Kauf

Laut einer aktuellen Studie von Flexera Software und IDC steigen die weltweiten IT-Ausgaben deutlich an. 44 % der befragen Unternehmen gaben an, ihr Budget für Software in den nächsten zwei Jahren zu...  mehr…
Alles, was unter dem Stichwort „Industrie 4.0“ derzeit auf der Hannover Messe vorgestellt werde, sei eindrucksvoll und zeigt, wie weit das Internet in die klassische Industrie eindringt. 
©adel  / pixelio.de

Datenflut

Ohne schnelles Internet keine Industrie 4.0

In den nächsten vier bis fünf Jahren erwartet das Düsseldorfer IT-Beratungshaus Harvey Nash hohe Daten-Wachstumsraten vor allem bei der Kommunikation zwischen Maschinen in allen seinen Ausprägungen....  mehr…
WIndows 8 bremste den PC-Markt angeblich aus

Microsoft

Neues 7-Zoll-Surface noch dieses Jahr

In den letzten Tagen ging es durch die Netzwelt: IDC und auch der Konkurrent Gartner ermittelten sinkende Anzahlen für verkaufte Notebooks und Desktops im ersten Quartal. Satte 14 Prozent...  mehr…
Während eines durchschnittlichen Tages wurde der einzelne Smartphone-Besitzer sage und schreibe ganze 76 Mal getracked. Spitzenreiter in dieser Kategorie waren Foursquare und Apple Maps 
©F. Gopp  / pixelio.de

Ausspioniert

Apps wissen oft mehr als sie müssen - iPhone-User täglich 76mal ausgespäht

Die Smartphone-Nutzer lieben Apps, Datenschützern sind sie ein Graus. Wie aus einem aktuellen Bericht der nationalen Datenschutzbehörde French National Commission on Computing and Liberty (CNIL)...  mehr…
Wie etwa der Hersteller von personalisierten Dartscheiben, der den angelsächsischen Markt aufmischen will. Unternehmensgründer Charles Rechberger hat solange mit dem Material der Scheiben experimentiert bis es ihm gelang, die Scheiben digital bedrucken zu können.

Ökonomie neu definiert

Es gelten die neuen Regeln des Selbermachens

Die Vorzeichen einer tiefgreifenden Veränderung der Ökonomie sind schon zu spüren. Die klassische Industrie produziert mit großen Stückzahlen, erfordert Fachwissen, Ausrüstung sowie Kapital und blieb...  mehr…
Facebook bekommt mit Home eine 100-prozentige Kontrolle über alle Verwendungen des Smartphones.  Durch diese Daten wissen Dienste, wo der Nutzer wohnt, arbeitet oder seine Freizeit verbringt.  ©F. Gopp  / pixelio.de

Facebook Home

Ausloggen nicht vorgesehen - Angriff auf Datenschutz

Sie ist noch nicht überall verfügbar, soll aber schon jetzt zahlreiche Gefahren in puncto Datenschutz bergen: Gemeint ist die Smartphone-Software "Facebook Home". Genaue Auswirkungen seien derzeit...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: