Sie sind hier: Startseite Südbaden Finanzen
Weitere Artikel
  • 05.11.2008, 08:19 Uhr
  • |
  • Südbaden
KFZ-Versicherung

KFZ-Versicherung: ein Vergleich lohnt sich

Es lohnt sich für jeden zu prüfen, ob man mit einem Wechsel der Kfz-Versicherung Geld sparen kann.

Bei den Kfz-Versicherungen werden die Preisspannen immer größer. Gerade für Neukunden gibt es bei den meisten Versicherungsanbietern viele attraktive Angebote. Ein Wechsel lohnt sich daher fast immer. Die laufenden Kfz-Versicherungen müssen bis zum 30. November 2008 gekündigt werden. Nur dann ist ein Wechsel zum 1.1.2009 möglich.


Preise und Leistungen der einzelnen Versicherungen unterscheiden sich für das Jahr 2009 erheblich. Die meisten Versicherer bieten mittlerweile zwei bis drei verschiedene Kfz-Tarife (wie z. B. die Direct-Line) an, einige haben sogar mehr als sechs Tarife im Angebot.


Diese Tarifvielfalt führt zu großen Preisspannen und der Kunde kann bei der Wahl des für ihn günstigsten Tarifs einige hundert Euro im Jahr sparen: Beim BMW 318i kann eine Ersparnis von bis zu 150 Euro jährlich erreicht werden, beim Audi A3 können sogar bis zu 200 Euro bei der Haftpflicht-Versicherung gespart werden, und beim Golf V 1.6 ist ein Preisunterschied von 250 Euro und mehr bei Beiträgen zur Vollkasko-Versicherung möglich. Die Stiftung Warentest errechnet bei entsprechender Familiensituation sogar Unterschiede von bis zu 650 Euro.


Bei der Vielzahl der Tarife ist daher vor dem Wechsel der Kfz-Versicherung ein gründlicher Vergleich ratsam. Umfassende Vergleichsmöglichkeiten bietet die Seite www.tarifchecks.de/... des Portals Tarifchecks.de. Um den Online-Vergleich durchführen zu können, werden Daten wie die Schadensfreiheitsklasse, Typschlüsselnummer, Kennzeichen des Fahrzeugs, Beruf und Alter des Fahrzeughalters abgefragt. Nach Eingabe der persönlichen Daten zeigt der Online Vergleich von tarifchecks.de innerhalb weniger Sekunden die jeweils günstigsten Kfz-Versicherungstarife an. Außerdem berücksichtigt tarifchecks.de im Vergleich spezielle Internet-Tarife und Online- Rabatte , die der Kunde bei einem Online-Abschluss nutzen kann. Durch den Echtzeitzugriff auf die Tarifrechner der Versicherer ermöglicht das Portal tarifchecks.de jederzeit präzise Preisberechnungen.


Nach Auswahl einer neuen, günstigen Versicherung sollte das Kündigungsschreiben beim alten Versicherer mit der Versicherungsschein-Nummer und dem amtlichen Kennzeichen bis zum 30.11 per Fax oder Einschreiben eingehen. Ein Kündigungsformular kann auch direkt online unter www.tarifchecks.de/... ausgefüllt werden. Wird der neue Vertrag ebenfalls online abgeschlossen, erfolgt der automatische Versand der Deckungskarte in der Regel durch den neuen Versicherer an die zuständige Zulassungsstelle. Der Versicherungsschutz läuft dann ohne Unterbrechung weiter.

(Redaktion)


 


 

kfz
auto
versicherung
tip
tarif
bmw
audi
mercedes

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "kfz" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: