Sie sind hier: Startseite Südbaden Lokale Wirtschaft Kolumne

Kolumne

Achtung Kinderlärm!

Kolumne

Neue Grenzwerte für Nervensägen

„Nichts ist stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“ Festgestellt hat das Victor Hugo. Was er uns nicht verraten hat, ist, ob das gesellschaftliche Naturgesetz für gute und schlechte Ideen gleichermaßen gilt.  mehr…
Kolumne - Sixpack

Kolumne

Sixpack

Okay, Stuttgart 21 ist soweit durch, Herr Geißler kann wieder Gleitschirm fliegen gehen. Chapeau! Aber mal ehrlich – den höheren Spaßfaktor hat doch der Widerstand. Er hat den politischen Sex Appeal.  mehr…

Kolumne

Pläne, Palaver, Pfefferspray

Etwa jedes zweite Verfahren vor deutschen Gerichten wird verloren. Das klingt einerseits enttäuschend, ist aber andererseits schnell erklärt, weil meist eine Partei gewinnt und eine unterliegt.  mehr…
Auch das Eichhörnchen sorgt für stille Reserven. Es vergräbt allerdings mehr Eicheln, als es sich Standorte merken kann.

Kolumne

Stille Reserven

Dass man sie nicht hören oder sehen kann, ist kein Manko, sondern gewollt. Stille Reserven funktionieren wie ein Fettpolster hinterm Waschbrettbauch – vorne nichts zu sehen und hinten Speck für...  mehr…
Rien ne va plus

Kolumne

Wirtschaft im Südwesten: Rien ne va plus

Das Drehbuch wird wohl mit der beliebten Tastenkombination Bearbeiten-Kopieren-Einfügen erstellt. Jedenfalls kann der Ablauf vom jeweils letzten Projekt unbesehen übernommen werden, wenn es darum...  mehr…
Kolumne - Mit spitzer Feder

Mit spitzer Feder (14)

Mantra, Mantra

Wenn die Zeiten schwierig sind und die Zukunft unsicher, wüssten alle gerne, was zu tun ist. Politik, Gesellschaft, Wissenschaft und Medien, Verbände, Lobbyisten, Prominente und Kulturschaffende...  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (13)

Lehmanopoly

Was hat das System der Europäischen Union gemeinsam mit dem der katholischen Kirche? Beide bewegen sich erst, wenn die Hütte brennt. Dass sich die Union dabei ein wenig lernbereiter zeigt, will nicht...  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (12)

Wo wir Sympathie empfinden übersehen wir gern Missliches...

Wir sind alle korrupt. Nein? Doch! Nein, sind wir nicht! Na gut, aber korrumpierbar, das sind wir. Ganz sicher und alle alle. Wer auch das nicht glaubt, hat vielleicht nur an Geld gedacht (stimmt’s?)...  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (11)

Dann doch keine Katastrophen

Nach dreißig Jahren kann man ein gesellschaftliches Phänomen mit einiger Sicherheit einordnen. Etwa so lange ist es her, dass sich ein bis dahin unbekanntes Wort anschickte, die intellektuelle und...  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (10)

Petze, Petze!

Die Schweiz hat’s schwer. Erst werden eidgenössische Schülergruppen beim Museumsbesuch in Griechenland gemobbt, weil sie höhere Eintrittspreise zahlen müssen als ihre nicht weniger desinteressierten...  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (9)

XXL

Dass die Menschen immer rundlicher werden, ist heute eher ein Problem des staatlichen Gesundheitswesens. Für den Einzelnen hat sich der Leidensdruck fast gänzlich verfl üchtigt, nachdem sich die...  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (8)

Kennen Sie Ihr Minarett – Handicap?

„Meine Damen und Herren! Der Gewinner in der Kategorie ‚politisch inkorrekt‘ ist .....?!“ Nein, Herr Sarrazin, Sie dürfen sich wieder setzen. Der Preis, ein stilisiertes Minarett aus Schokolade, geht...  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (7)

Casting Alarm

Das ganze Leben sei ein Quiz, wir alle nur die Kandidaten. Gesagt hat’s der Entertainer Hape Kerkeling, in einem harmlosen Liedchen, noch lange bevor er sich auf den Jakobsweg machte. Ein netter...  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (6)

Total offline

Es ging damit los, dass Helena twitterte, bei ihr gehe schon seit sechs Minuten keine E-Mail mehr auf. Sie bekam über 40 Antworten, eine sogar aus Ulan Bator. Manche sagten, bei ihnen sei alles im...  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (5)

Currywurst, zum Mitnehmen...

Die große und für Ortsunkundige eher labyrinthartige Welt des Rechts lässt sich – das ist doch schon mal was – in zwei große Gruppen teilen.  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (4)

Wo bitte liegt der G - Punkt?

Ja, man hat das schon irgendwann und -wo mal gelesen. Dass die Welt ein komplexes Ding ist und dass wir nur damit umgehen können, wenn wir diese Komplexität reduzieren. Ganz gleich, wie viele...  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (3)

Life Time Guarantee!

Wolken sind so ein Fall. Schon das Wort suggeriert ein fixes Ding. Die Bilder von Wolken am Himmel, wie sie Kinder malen, wie man sie mit einem Blick nach oben einfängt oder auf Fotos abspeichert,...  mehr…
Schluss mit schlampigen Gesetzen

Kolumne

Schluss mit schlampigen Gesetzen

Meine Frau hat Ohren. Als ich sie zum ersten Mal gesehen habe, habe ich sie einfach angesprochen. Eine Erlaubnis dazu hatte ich nicht. Daraus ist eine wunderbare Beziehung entstanden. Wären die Ohren...  mehr…
Kolumne

Mit spitzer Feder (2)

Das Geld liegt doch auf der Straße

Es ist eine komplizierte Kiste. Wenn es darum geht, wer einen Schaden begleichen muss, wen die Verantwortung für eine Misere trifft oder einfach, wer die Zeche zahlt, wird ein Prinzip besonders gerne...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: