Sie sind hier: Startseite Südbaden Lifestyle
Weitere Artikel
29. Zelt-Musik-Festival

Das war die Kultur-Zeltstadt im Sommer

Auch dieses Jahr war das ZMF mit 15 Tagen Sonne verwöhnt. Zahlreiche Stars, Künstler und Artisten, machten die Zeltstadt vor den Toren Freiburgs 19 Tage lang zu einem Treffpunkt für Musikfreunde und Kulturliebhaber.

Trotz der manchmal kühlen Temperaturen am Abend kamen zahlreiche ZMF-Freunde zum Festival auf den Mundenhof, schlenderten über die Hügel und zwischen den Zelten, genossen die einmalige ZMF-Stimmung von Lichtern, Musik, Kleinkünstlern und Jugendkultur-Aktionen und
lauschten den Konzerten des Hauptprogramms.

Für viele war in diesem Jahr die Show der kleinen Amerikanerin Janelle Monáe die Entdeckung und ein Augenöffner. Musikalische Höhepunkte waren gewiss der Auftritt von Lyle Lovett, die A-cappella-Nacht mit The Swingle Singers und maybebop und Till Brönner Das Publikum feierte die Jacques Brel Nacht mit Dominique Horwitz und dem Philharmonischen
Orchester Freiburg unter der Leitung von Enrique Ugarte mit stehenden Ovationen. Die ZMF-Gala mit Giora Feidman war ausverkauft und die Besucher begeistert von diesem großartigen Klarinettisten und seinen Musikern. Auch der ZMF-Preisträger 2011 Moye Kolodin hat mit seinem Klavierspiel die Besucher tief beeindruckt.

Im Spiegelzelt waren die Konzerte von Irie Révoltés, Oquestrada, Katzenjammer und Hazmat Modine für die Künstler und das Publikum unvergessliche Erlebnisse, gerade auch dank der wunderschönen
Atmosphäre des Zeltes, das eigentlich für solche Künstler eine zu kleine Kapazität hat. Doch das ZMF sieht genau hier den Reiz für das Publikum.

Alles in Action 2011

Mit über 22.000 Besuchern war das ZMF-Actionprogramm wieder sehr beliebt. Mit dabei waren z. Bsp. So unterschiedliche Veranstaltungen wie die Fado-Sängerin Sara Isabel, die Bands des Omaha-Labels
und großartiges junge Artisten des Kinder- und Jugendzirkusfestival. Die zahlreichen Künstler und Musiker, darunter auch gute Action-Freunde wie Bella & Schröder haben über 19 Tage die Actionbühnen gerockt, tolle Shows abgeliefert und die ZMF-Besucher begeistert - und das Alles bei freiem Eintritt!

Action-Höhepunkte waren das Konzert der Schweizer Band Groombridge und die Ska-Punk Formation Contenance in the Fridge, die das Fürstenbergzelt zum Beben brachten. YoungStars in Action, das
Programm für Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche, konnte wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche erreichen und begeistern. Die Jugendkulturnacht am 1.7. in Zusammenarbeit mit dem JBW war gut besucht. Der neue Fotografie-Workshop wurde sehr gut angenommen und der Workshop mit Axel Zwingenberger in der Jazz& Rock Schulen wurde von 20 Interessierten besucht. Bei den Mitmach-Aktionen war der Drumcircle von Murat Coskun mit 120 spontanen Trommlern ein absoluter Erfolg.

MERKEN: Das 30. Zelt-Musik-Festival vom 4. bis 22. Juli 2012.

(ZMF)


 


 

Zelt-Musik-Festival
Kultur-Zeltstadt
ZMF
Mundenhof
Janelle Monáe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Zelt-Musik-Festival" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: