Sie sind hier: Startseite Südbaden Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
ADAC

ADAC Stellplatz-Führer Deutschland/Europa 2010: Mehr Plätze, mehr Länder, mehr Infos

ADAC Stellplatz-Führer Deutschland/Europa 2010 Mit dem eben erschienenen ADAC Stellplatzführer für Deutschland und Europa können Wohnmobilfahrer ihre Reisen kinderleicht planen. Mobilen Erholungssuchenden stehen jetzt mehr als 3 500 Stellplätze in 21 Ländern zur Auswahl. Zu den begehrten Destinationen Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien & Co gesellen sich erstmals auch Polen und Tschechien

Egal, ob der Urlaub im Voraus oder spontan geplant wird – die nächstgelegene Übernachtungsstätte ist dank der praktischen Regionenaufteilung oder dem alphabetischen Ortsregister leicht zu finden. Präzise Anfahrtsbeschreibungen und zuverlässige GPS-Koordinaten führen den Urlauber ohne und mit Navigationsgerät auf jeden Fall ans Ziel.

Seinen Wunschstellplatz findet der Leser mithilfe von über 200 Einzelinformationen, die von ADAC-Experten direkt vor Ort überprüft wurden. Erstmals gibt das ADAC-Komfort-Platz-Piktogramm Auskunft über besonders qualitäts- und serviceorientierte Wohnmobilstellplätze.

Der neue ADAC Guide lässt keine Fragen offen: Aktuell ermittelte Übernachtungspreise, Rabatte, Angaben zu Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten, Freizeitangeboten oder Sehenswürdigkeiten erleichtern die Urlaubsplanung. Laptop Nutzer erfahren, ob der gewählte Stellplatz über einen Internetzugang verfügt. Im ausführlichen Serviceteil wird der Wohnmobilfahrer zum Beispiel über richtiges Beladen, Sicherheit im Fahrzeug oder wichtige Verkehrsbestimmungen der jeweiligen Reiseländer informiert.

(ADAC)


 


 

ADAV
Wohnmobil
Stellplatz
Reise
Destinationen
Urlaub
Freizeit
Sicherheit
Länder
Spanien
Tschechien
Polen
Frankreich
Italien

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ADAV" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: