Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Google

Larry Page wird neuer Konzernchef

Beim Internetkonzern Google hat sich ein Wechsel an der Führungsspitze vollzogen. Larry Page, Mitbegründer von Google, wird neuer Konzernchef.

Page wird der Nachfolger von Eric Schmidt. Auch weiterhin wird Schmidt Google beratend zur Seite stehen. Larry Page wird in erster Linie die Produktentwicklung und die Technikstrategie vorantreiben. Mitbegründer Sergey Brin wird seine Zeit strategischen Projekten und im Besonderen der Entwicklung neuer Produkte widmen. 

Google veröffentlichte eine Stellungnahme Schmidts, in der er mitteilte, dass er und die beiden Gründer bereits seit einiger Zeit darüber gesprochen hätten, wie Managementstrukturen zu vereinfachen seien und Entscheidungen noch schneller getroffen werden könnten.

Mit dem Führungswechsel gab Google auch die Zahlen für das vierte Quartal bekannt. Demnach steigerte Google seinen Gewinn um 29 Prozent. Um gut ein Viertel stieg der Umsatz, und zwar auf 8,4 Milliarden Dollar. 

Die Stellungnahme zum Führungswechel von Eric Schmidt finden Sie hier.

(Redaktion)


 


 

Google
Konzernchef
Führungswechsel
Larry Page
Eric Schmidt
Sergey Brin
Umsatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Google" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: