Weitere Artikel
Ankündigung

Apple eröffnet morgen den Mac App Store

Es gibt im App Store tausende Apps für das iPhone, iPod touch und iPad. Jetzt ist der Mac dran, so Apple auf seiner Internetseite.

Am morgigen Donnerstag eröffnet Apple den Mac App Store für Mac-Software.Der Mac App Store soll an den Erfolg des iOS App Store anknüpfen und den Software-Download vereinfachen.

Beim Mac App Store handelt es sich im Grunde um einen iTunes Store für Desktop-Software. Über das Portal können Entwickler in der Zukunft ihre Produkte verkaufen. 70 Prozent der Einnahmen gehen direkt an die Programmierer, der Rest an Apple.

Der Mac App Store bietet einen besonderen Service und informiert die User regelmäßig auf Updates für die auf den Apple-Computer installierten Programme. Die Installation erfolgt über den App Store, abgerechnet wird über das iTunes-Konto.

(Redaktion)


 


 

Apple
Mac App Store
iPhone
iPod touch
iPad
iOS
Software
iTunes
Programme
Installation

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Apple" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: