Weitere Artikel
PERSONALIE

Matthias Fink ist neuer Director Sales Business bei Burda Direct

Matthias Fink (43) ist neuer Director Sales Business bei der Burda Direct Group in Offenburg. Er verantwortet sämtliche Abo-Aktivitäten des WBZ Business (Werbender Buch- und Zeitschriftenhandel) der Neuen Verlagsgesellschaft (NVG). In seinem Verantwortungsbereich liegen neben den Communication Centern für Zeitschriften-Abomarketing auch die CRM-Aktivitäten zur Steigerung des Customer-Lifetime-Value.

Für diese Tätigkeiten bringt Fink fundierte Erfahrungen im Direct Marketing mit. Er war viele Jahre Führungskraft bei Europas größtem Versandunternehmen Quelle und zuletzt alleiniger Geschäftsführer bei Quelle in Tschechien. Unter seiner Führung wird das WBZ-Business der Burda Direct Group den eingeschlagenen Wachstumskurs konsequent fortsetzen und dabei die Priorität auf die Zeitschriftenpalette von Hubert Burda Media legen.

Die Burda Direct Group - ein Tochterunternehmen des Medienkonzerns Hubert Burda Media mit Sitz in Offenburg - ist ein Unternehmen für crossmediales Dialogmarketing in Deutschland. Das Leistungsspektrum umfasst alle Dienstleistungen zu Direct Marketing, Customer Services, Database Marketing und eBusiness. Ausgefeilte CRM-Systeme ergänzen das Portfolio. Burdadirect bietet Know how für Kundengewinnung, Kundenbindung und Steigerung des Customer Value auf erfolgsorientierter Basis (Performance-Marketing). Das Unternehmen beschäftigt 1500 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 250 Mio. Euro im Jahr.

(Redaktion)


 


 

burdadirect
burda
direct
wbz
offenburg
crossmedial

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "burdadirect" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: