Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Gewinner

MFG Baden-Württemberg prämiert Gewinner des Innovationswettbewerbs „Zukunftsfähig mit IT“

Die MFG Baden-Württemberg hat am 23. September 2009 in Stuttgart die Gewinner des Innovationswettbewerbs „Zukunftsfähig mit IT“ bekannt gegeben.




Folgende vier mittelständische Unternehmen überzeugten die Jury von ihrem Innovationspotenzial und ihrer Motivation , Strategieprozesse mithilfe von Roadmaps nachhaltig bei sich einzuführen:


  • Bodan Großhandel für Naturkost GmbH, Überlingen,
  • Epyxs GmbH, Mannheim,
  • highQ Computerlösungen GmbH, Freiburg,
  • Kramer Verlags GmbH & Co. KG, Offenburg.

Stellvertretend für die Jury gab Dr. Andrea Buchholz, Leiterin Projektteam IT- und Medienforschung bei der MFG Baden-Württemberg, die offiziellen Begründungen für die Auswahl der Gewinner bekannt: „Die Bodan Großhandel für Naturkost GmbH hat die Zeichen der Zeit erkannt und setzt bei der strategischen Weiterentwicklung verstärkt auf innovative Informationstechnologien. Als Anwenderunternehmen nutzt Bodan IT verstärkt zur Optimierung ihrer Geschäftsprozesse.“ Die Coachings könnten dem Unternehmen in seiner Neuausrichtung effektiv helfen, damit es seiner Vision vom ‚Wir werden Bio 2.0’ ein gutes Stück näher kommt, so Buchholz weiter.


Die Auswahl von Epyxs begründete die Jury mit dem großen internationalen Marktpotenzial und den guten Voraussetzungen, sich erfolgreich im Zukunftsfeld Sicherheitstechnologien zu etablieren. „Um die sich bietenden Chancen vollständig auszuschöpfen, möchte das Unternehmen mithilfe explorativer Methoden technische Entwicklungen erkennen. Mit den Roadmap-Coachings können wir ihnen hier eine wirkungsvolle Hilfestellung bieten“, sagte Buchholz.

Bei der highQ Computerlösungen GmbH hob die Jury die besondere Qualitätsorientierung und das nachhaltige Wirtschaften hervor. Laut Jury habe das Unternehmen erkannt, dass es wettbewerbsentscheidend sei, neue Technologien beim Kunden zeitnah zu implementieren. Eine systematische Markt- und Technologiebeobachtung sei für highQ essentiell, um das stetige Geschäftswachstum weiter voranzubringen.

Mit dem Kramer Verlag überzeugte schließlich ein Unternehmen aus einer Branche, die sich aufgrund der zunehmenden Digitalisierung von Inhalten gravierenden Veränderungen gegenüber sieht. Erste Schritte zur Anpassung des eigenen Geschäftsmodells wurden bereits verwirklicht. Mithilfe der Roadmap-Coachings will der Verlag Methoden zur Geschäftsfeldplanung und zur Definition der Wettbewerbsstrategie erhalten und damit diese Entwicklung konsequent voranbringen.

Kleine und mittlere Unternehmen aus Baden-Württemberg hatten bis August 2009 die Möglichkeit, an dem von der MFG Baden-Württemberg ausgeschriebenen Innovationswettbewerb „Zukunftsfähig mit IT“ teilzunehmen. Die vier Gewinner erhalten ab Oktober 2009 ein individuelles Roadmap- Coaching bei den Experten vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung im Wert von 6.000 Euro.

Schirmherr des Wettbewerbs ist Medienminister Professor Dr. Wolfgang Reinhart. Die Jury setzt sich zusammen aus Dr. Andrea Buchholz (MFG Baden-Württemberg), Dr. Kerstin Cuhls (Fraunhofer ISI), Andreas Zipser (CAS Software), Thomas Schurr (Technologie-Lizenz-Büro). Die Veranstaltung „Zukunftsfähig mit IT – Innovationsmanagement mit Roadmaps“ wurde unterstützt durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

(Open PR)


 


 

Unternehmen
Jury
Andrea Buchholz MFG Baden-Württemberg
Entwicklung
Roadmap-Coaching
Geschäftsmodells
Roadmaps
Computerlösungen GmbH
Naturkost GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: