Weitere Artikel
Microsoft Surface

T-Systems entwickelt Red Bull-Applikation

Die Marke Red Bull steht für actionreiche Sportevents mit Partycharakter. Ihr Tochterunternehmen Red Bull Media House erstellt dazu multimediale Inhalte aus den Bereichen Lifestyle, Fun und Sport. Um die Marke noch besser in Szene zu setzen, sucht Red Bull Media House ständig nach neuen und innovativen Präsentationskanälen.

Gemeinsam mit T-Systems wurde deshalb ausgelotet, wie Microsoft Surface die Inhalte der Welt von Red Bull eindrucksvoll vermitteln kann.

Dazu hat T-Systems-Multimedia Solutions eine Applikation mit vielen neuartigen Features entwickelt und integriert diese Software in die IT-Landschaft von Red Bull. Stellt der Besucher etwa eine Red Bull-Dose auf den Microsoft Surface-Bildschirm, erkennt dieser mittels eines optischen Codes auf der Dosenunterseite die Marke und spielt passende Beiträge ab. Alle Inhalte können von Hand zum Sitznachbarn „geschoben“ und einfach an ein mobiles Endgerät weitergeleitet werden. Informationen zu aktuellen Events und Neuigkeiten von Red Bull, die als Newsticker über die Oberfläche laufen, runden das Angebot ab.

Microsoft Surface wurde in einer neuen Version am 6. Januar diesen Jahres vorgestellt. Das Gerät bietet volle HD-Auflösung und kommt völlig ohne Maus oder Tastatur aus. Stattdessen erfolgen sämtliche Eingaben mit der Hand oder mehreren Händen („Multi-Touch“) auf einer 40 Zoll großen Oberfläche. Damit eignet er sich ideal für interaktive, multimediale Anwendungen mit mehreren Nutzern.

(T-Systems)


 


 

Microsoft Surface
T-Systems
Red-Bull
Applikation
HD
Multi-Touch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Microsoft Surface" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: