Weitere Artikel
  • 09.09.2009, 12:21 Uhr
  • |
  • Südbaden
High-Speed-Marketing

Mit High-Speed-Marketing in 7 Tagen aus der Krise...

Noch befinden sich viele Unternehmen in der schlimmsten Wirtschaftskrise der letzten Jahrzehnte. Zwar konnten fast alle mittlerweile die Kapazitäten anpassen und die Kosten drastisch senken - doch was fehlt, sind Aufträge mit neuen und bestehenden Kunden. Um diese zu gewinnen, sind "unstrukturierte" Befreiungsschläge, die meist schnell in einem Brainstorming zusammen-getragen wurden, wenig hilfreich. Ihnen fehlt in der Regel die konzeptionelle Ausrichtung und auch auf die Einzigartigkeit der Unternehmen wird zu wenig Rücksicht genommen.

"Unternehmen, die sich gegen die Krise stemmen wollen und für ihr Wachstum zusätzliche Impulse suchen, benötigen für langfristige Erfolge eine krisenerprobte Anleitung. Diese sollte systematisch aufzeigen, welche Maßnahmen sich in der gegenwärtigen Krise bereits bewährt haben, und wie Unternehmen diese Maßnahmen zeitnah umsetzen können", so der Buchautor Christian Kalkbrenner aus Lindau.

High-Speed-Marketing: Der Weg zu neuen Aufträgen in kurzer Zeit
Wie gelingt es, sich neue Kundenkreise zu erschließen? Wie können Unternehmen mit bestehenden Kunden neu ins Geschäft kommen? Wie können Netzwerke gebildet werden, um an neue Aufträge zu kommen? Wie kann das alles in 3-4 Wochen auf den Weg gebracht werden? Die Antwort liefert High-Speed-Marketing, das neue Buch von Kalkbrenner.

Der Untertitel In 7 Tagen zu einen durchschlagenden Marktkonzept ist dabei Programm. Anhand sieben ausgewählter Marketingrezepte wird erläutert, wie Unternehmen ihr kurzfristig nutzbares Potenzial erkennen und aktiv für die Gewinnung neuer Aufträge einsetzen können. Mehr als 90 Beispiele aus über 30 Branchen machen das Buch kurzweilig, anschaulich und für Unternehmenslenker, Marketing- und Vertriebsverantwortliche interessant.

Zudem kann der Leser am Fallbeispiel der Aquila GmbH immer wieder den Praxis-Bezug herstellen und wird so Schritt für Schritt in die Lage versetzt, auch für sein eigenes Unternehmen innerhalb von 7 Tagen ein durchschlagendes Marktkonzept auf die Beine zu stellen. Bereits am 8. Tag kann dann die Umsetzung beginnen.

High-Speed-Marketing - Der krisenerprobte Ratgeber
Was das Buch so außergewöhnlich macht, sind die darin beschriebenen Empfehlungen, die alle auf ihre Krisentauglichkeit überprüft wurden. Von Oktober 2008 bis Juni 2009 nutzten bereits zahlreiche Unternehmen High-Speed-Marketing als Instrument, um sich gegen die dramatischen Auswüchse der Krise besser zur Wehr zu setzen - mit Erfolg. Viele dieser Beispiele sowie die Instrumente, die in der Krise funktionierten und funktionieren, werden im Buch dargestellt.

"Marketing ist weit mehr als Werbung.
Es ist die Kunst ein Unternehmen von den Bedürfnissen des Marktes her zu führen", sagt Kalkbrenner. Dabei bezieht er das jeweilige Produkt und dessen Problemlösungsfähigkeiten, die Positionierung eines Unternehmens, den Distributionsweg, die Preisgestaltung und die Verkaufsargumentation genauso in seine Überlegungen ein wie die Kommunikation zu den Kunden.

In 7 Tagen zum durchschlagenden Marktkonzept
Mit konkreten Fragestellungen, Planungshilfen und Checklisten führt der Wachstumsexperte den Leser konsequent zum Ziel. Viele High-Speed-Tipps unterstützen ihn auf diesem Weg. Das Ergebnis: keine Lösung von der Stange, sondern ein auf das Unternehmen und seine Belange abgestimmtes Konzept, das in 7 Tagen ermittelt wird.

Fazit: Auf 240 Seiten findet der Leser mit diesem Buch einen praxisbewährten Ratgeber vor, der aufgrund vieler Beispiele nicht nur unterhaltsam zu lesen ist, sondern auch klare Wege aus der derzeitigen Krise leitet.

Die 7 Marketingrezepte auf einen Blick

Stärken stärken
Welche Stärken hat das Unternehmen? Wie kann es diese für die Verkaufsargumentation nutzen? Welche neuen Lösungen lassen sich daraus für den Kunden formulieren?

Der Weg zum Marktführer
Kunden suchen starke, erfolgreiche Partner. Wer sich vornimmt, wie ein Marktführer zu agieren, entdeckt für sich sofort eine Fülle von neuen Möglichkeiten, die sich zeitnah umsetzen lassen.

Zooming
Enge Märkte, intensiver Preiswettbewerb. Mit Zooming wird der Markt vergrößert. Das Unternehmen geht wie in der Gründerzeit mit neuem Elan und Leistungspaketen in neue Märkte hinein.

Wachstums-Turbos
Mit einem Wachstums-Turbo beschleunigen Unternehmen den eingeschlagenen Wachstumsweg. Über 20 verschiedene stehen zur Auswahl, inszenieren das Unternehmen attraktiv nach außen und heben es vom Wettbewerb ab.

Guerilla-Wachstumswege
Auf verblüffend einfache und schnelle Art können mit diesem Rezept neue Geschäfte im Gespräch zwischen den Unternehmenslenkern angeschoben werden. Die Guerilla-Wachstumswege arbeiten nach dem Prinzip "kleiner Hebel, große Wirkung".

Sales-Reengineering
Verkaufen ist eine mentale Sache. Gerade in schwierigen Zeiten sollte der Lustfaktor im Verkaufen hoch sein. Sieben neue Instrumente erleichtern dem Verkauf die Arbeit und Effizienz , darunter der "smarter-verkaufen-Weg", der die ungeliebte Neukundenakquisition zu einer angenehm machbaren Aufgabe werden lässt.

Trüffelschwein-Marketing
Der Weg aus der Krise ist - wie jeder Weg zu neuen Ufern - steinig und hürdenreich. Je sensibler und frühzeitiger die möglichen Hürden wahrgenommen und beseitigt werden, umso leichter und schneller wird das Ziel erreicht. Diese Hürden sind wie Trüffel und sie gilt es sensibel aufzuspüren.

Über das Buch
Broschiert: 242 Seiten
Verlag: BusinessVillage; Auflage 1 (September 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN 978-3-938358-98-6
€ 24,80

Über den Autor
Christian Kalkbrenner ist seit 1992 Manager auf Zeit und Unternehmensberater. Er hat sich auf Wachstumsfragen spezialisiert. Mit seinem interdisziplinären Ansatz Bambus-Code® entwickelt er seit Jahren systematisch Wachstumskonzepte für Unternehmen und begleitet auch deren operative Umsetzung. Er kennt die "dos" und dont´s" im Marketing. Ein Wissen, das sich gerade in der Krise bewährt. Aufgrund seiner konzentrierten und effektiven Vorgehensweise gilt er als führender High-Speed-Marketing-Experte. Unternehmen, Hochschulen und Seminaranbieter schätzen seine Vortragskompetenz.

(www.business-wissen.de)


 

 

Unternehmen
Krise
Weg
Buch
Tagen
High-Speed-Marketing
Leser
Marktkonzept
Kunden
Beispiele
Guerilla-Wachstumswege
Instrument
Aufträge
Marketing

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: