Sie sind hier: Startseite Südbaden Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Tarif/Mobiler Internetzugang

Mobiler Internetzugang sensationell günstig

ALDI Talk bietet seit heute, 25.06.09 eine neue Internet-Flatrate und macht das World Wide Web damit für jeden Geldbeutel mobil! Mit der neuen Internet-Option im ALDI Talk Prepaid-Tarif können Kunden für nur 1,99 Euro volle 24 Stunden ohne Volumenbegrenzung über Notebook oder PC im Netz surfen.

E-Mails bearbeiten, mit Freunden via Instant Messaging plaudern, sich über das Wetter, aktuelle Nachrichten oder ein Restaurant informieren - das alles ist dank der neuen ALDI Talk Option jederzeit und von jedem Ort in Deutschland aus machbar, sogar in den eigenen vier Wänden ohne Internet-Anschluss. Neben der flexiblen 24- Stunden-Taktung ist auch eine 30 Tage-Flatrate für nur 14,99 Euro erhältlich. Damit komplettiert ALDI Talk sein Angebot und macht das Internet für jeden Geldbeutel mobil.

Einfach lossurfen

Die ALDI Talk Internet-Flatrate ist ausschließlich als Option zu einem bestehenden ALDI Talk Prepaid-Tarif und in Verbindung mit dem MEDIONmobile Web Stick buchbar. Dieser ist für 59,99 Euro in allen ALDIFilialen deutschlandweit erhältlich. Um in den Genuss des mobilen Internetzugangs zu kommen, legt der Kunde die SIM-Karte des ALDI Talk- Tarifs in den SIM-Kartenslot des Web Sticks. Mittels USB-Steckplatz an das Notebook oder den PC angeschlossen, erfolgt automatisch die Installation der Software. Dann einfach die gewünschte Flatrate-Option auswählen und sofort lossurfen. E-Mail- oder Chatprogramme, Internetradio oder Social-Network-Portale sind so jederzeit von unterwegs nutzbar.

Kleines Geld für viel Internet

Abgerechnet wird die Internet-Flatrate über die ALDI Talk Guthabenkarten.Nach dem Erwerb des ALDI TALK Starter-Sets für 12,99 Euro sind bereits 10,00 Euro Startguthaben verfügbar. Die praktische 24-Stunden-Flatrate für 1,99 Euro kann somit sofort genutzt werden. Fällt die Wahl auf die Monats-Flatrate für 14,99 EUR, ist das Prepaid-Konto ganz einfach mit den 15,00 Euro oder 30,00 Euro Guthabenkarten oder -bons aufzuladen.

Diese erhält der Kunde, wie auch die ALDI TALK Startersets, in jeder deutschen ALDI-Filiale. Sofern während der 30 Tage mobiler Internetnutzung noch ausreichend Guthaben vorhanden ist, können weiterhin die attraktiven ALDI TALK Sprach-Tarife genutzt werden. Ein zusätzlicher Vorteil: Die für die Internet-Flatrates angegebenen Zeiträume von 24 Stunden bzw. 30 Tagen stehen auch tatsächlich in vollem Umfang für die Nutzung zur Verfügung.

Die richtige Hardware für den mobilen Internetzugang

Die ALDI Talk Internet-Flatrate ist nur in Kombination mit dem MEDIONmobile Web Stick nutzbar. Er überträgt Daten mit einer Geschwindigkeit bis zu 3,6 Mbit/s und ermöglicht auch den SMS-Versand sowie -Empfang über das Notebook oder den PC. Da der Stick mit den gängigen Betriebssystemen Windows 2000, XP, Vista und Mac OS 10.4 sowie 10.5 mit aktuellen Updates kompatibel ist, funktioniert das mobile Internet mit ALDI Talk sowohl bei älteren als auch aktuellen Modellen. Für 59,99 EUR ist er ab morgen in allen ALDI-Filialen deutschlandweit zu beziehen. Daneben bietet MEDION eine Vielzahl an leistungsstarken Design-Notebooks und -PCs als passende Hardware für den flexiblen Internetzugang.

(life-pr / Redaktion)


 


 

Tarif
Mobiler Internetzugang
Aldi
medion
hardware
Internet-Flatrate
Design-Notebooks
PC

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tarif" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: