Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Gefahrstoffe

Neue Grenzwertliste

Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (BGIA) hat in einer neuen Liste die wichtigsten Grenzwerte zu chemischen, biologischen und physikalischen Einwirkungen zusammengestellt, die für die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz von Bedeutung sind.

Die Grenzwerteliste 2008 enthält Gefahrstoffgrenzwerte (Arbeitsplatzgrenzwerte und Biologische Grenzwerte) aus der TRGS 900 und TRGS 903 sowie die Einstufungen der TRGS 905 (Verzeichnis krebserzeugender, erbgutverändernder oder fortpflanzungsgefährdender Stoffe).

Zusätzlich werden Grenzwerte und Beurteilungswerte für Innenräume, Lärm, Vibrationen,thermische Belastungen, Strahlung, Elektrizität, biomechanische Belastungen und Hinweise zu biologischen Einwirkungen dargestellt.

Die Grenzwerteliste 2008 (192 Seiten) kann im Internet (www.dguv.de/bgia/de) kostenlos heruntergeladen oder als Printversion beim BGIA bestellt werden.

(Redaktion)


 


 

unfallversicherung
gefahrstoffe
vibration
grenzwerte
richtwerte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "unfallversicherung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: