Weitere Artikel
Pfizer Spende

Pfizer spendet für Freiburger Bürger in sozialer Not

Der führende forschende Arzneimittelhersteller Pfizer spendet 10.000 Euro für in Not geratene Bürgerinnen und Bürger in Freiburg.

Dr. Dieter Salomon, Oberbürgermeister der Stadt Freiburg, konnte heute den Spendenscheck im Rathaus entgegennehmen, diesmal aus den Händen des neuen Leiters des Pfizer-Werks in Freiburg, Dr. Axel Glatz, und dessen Vorgänger Dr. Herbert Krasowski. Die jährliche Spende von Pfizer hat mittlerweile Tradition.

Das Geld fließt in den Fonds für bürgerschaftliche und soziale Zwecke, mit dem die Stadt Freiburg Bürgerinnen und Bürgern in Notsituationen schnell und unkompliziert helfen kann. Dr. Dieter Salomon freute sich über die Spende: „Pfizer beweist Jahr für Jahr, dass sich das Unternehmen für die Menschen in der Region engagiert. Die Spende ist ein wichtiger Beitrag zu unserer sozial - und Jugendarbeit“, so der Oberbürgermeister.

„Wir sind in der Region verwurzelt und uns liegt das Wohl der Menschen hier am Herzen“, sagt Dr. Axel Glatz, der den Pfizer-Standort in Freiburg seit 1. Dezember 2009 leitet. „Gesellschaftliches Engagement steht bei Pfizer nicht nur auf dem Papier, sondern wird jeden Tag mit Leben gefüllt.“ Daran werde sich auch unter seiner Verantwortung nichts ändern, so Glatz weiter.

Der Fonds für bürgerschaftliche und soziale Zwecke der Stadt Freiburg deckt unter anderem einmalige Hilfen für soziale Einrichtungen ab – für akut aufgetretene Notlagen, die schnell überbrückt werden müssen, oder als Zuschuss für besondere Aktionen. Ein Teil des Geldes geht außerdem an das Sozial- und Jugendamt, um für Familien in besonderen Notlagen über die gesetzlichen Leistungen hinaus schnell und unbürokratisch etwas tun zu können.

(Redaktion)


 


 

Pfizer
Arzneimittelhersteller
Axel Glatz
Fonds
Notlagen
Sozialarbeit
Jugendarbeit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Pfizer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: