Sie sind hier: Startseite Südbaden Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Mit/Wirkung

Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Ortenau wählt Vorstandsmitglieder

Mit/Wirkung ist das Thema der Wirtschaftsjunioren Ortenau für das Jahr 2010. Führungskräfte, erfahrene Unternehmer und Existenzgründer unterschiedlicher Branchen finden sich im Netzwerk der Wirtschaftsjunioren zusammen, um sich themenübergreifend auszutauschen und gemeinsam sozial zu engagieren.

Am Mittwoch waren rund 60 Mitglieder und Gäste der Ortenauer Wirtschaftsjunioren von EDEKA Südwest eingeladen, um in ihrer Mitgliederversammlung auf die Arbeit des vergangenen Jahres zurückzublicken und einen ersten Blick auf die Schwerpunkte 2010 zu werfen.

Auf der Tagesordnung stand auch die Wahl der neu zu besetzenden Vorstandsposten. Nachdem die Vorstände Frank Hansmann und Harald Lipp altersbedingt in den Freundeskreis übergeben wurden, wählte die Versammlung einstimmig Gerhard van Ackeren, Christian Meyer und Christoph Kiefer für die nächsten zwei Jahre. Die Vorsitzende Monika Schäfer wurde als Vorstandsmitglied einstimmig bestätigt und kandidiert nochmals als Vorsitzende des Vorstands.

Die Arbeitskreisleiter aus dem Vorstand ließen in kurzen Berichten nochmals die Highlights aus 2009 Revue passieren und gaben einen verheißungsvollen Ausblick auf Veranstaltungen und Themen in 2010.
So z. B. plant der Arbeitskreis Wirtschaft, Politik & Bildung im Mai einen Besuch der Offenburger Moschee und im Juli ein Hintergrundgespräch mit OB Edith Schreiner.
Im Rahmen des Arbeitskreises Unternehmensführung & Existenzgründung werden u. a. Vorträge zum Thema „Neues und Verwunderliches im Steuerrecht 2010“ oder „Aktuelle Marketingtrends“ angeboten. Und natürlich gibt es wiederdie SommernachtsLOUNGE und mehrere Beats&Business-Veranstaltungen des Arbeitskreises Innovation, Internationales & Events. Dies sind aber nur einige der vielen reizvollen Termine für alle Wirtschaftsjunioren, Gäste und Interessierten in 2010.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung hatten auch Vertreter der LaKo Esslingen und BuKo Karlsruhe die Möglichkeit, bei einem kurzen Vortrag Lust auf den Besuch der beiden Konferenzen zu machen.
Ein positives Fazit für 2009 ist vor allem, dass die Wirtschaftsjunioren Ortenau mit fast 45 Gästen bewiesen haben, dass sie eine innovative und ansprechende Plattform für junge Unternehmer und Existenzgründer sind. Und so wurden bereits aus 17 Gästen neue Mitglieder.

Die Mitgliederversammlung endete mit einem ungezwungenen Stehempfang, zu dem die EDEKA Südwest eingeladen hatte. Hierbei konnten die Mitglieder den Abend bei guten Gesprächen ausklingen lassen und sich gemeinsam auf die Highlights in 2010 freuen.

(Redaktion)


 


 

Wirtschaftsjunioren
Ortenau
Vorstandsmitglieder
Mit/Wirkung
Netzwerk
Mitgliederversammlung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaftsjunioren" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: