Weitere Artikel
Wolkenkratzer

Paschal baut in der neuen Hauptstadt von Kasachstan

Das neuntgrößte Land der Erde, Kasachstan, hat sich 1997 für eine neue Hauptstadt entschieden. Die Verwaltung zog von der historischen, doch grenznahen Stadt Almaty mehr in das Zentrum des Landes. Seither ist Astana eine einzige Baustelle. Auch Paschal aus Steinach ist seit einigen Jahren in dem rohstoffreichen Schwellenland mit einem Vertriebsbüro tätig. kürzlich wurde in Astana ein großes Hochhausprojekt abgeschlossen, das aus vier identischen Wohnbauten besteht. Jedes hat 43 Stockwerke.

Typischerweise werden solche Gebäude in vielen Ländern der Welt in Skelettbauweise erstellt. Das bedeutet, dass auf den Fundamenten ein oder mehrere Keller- oder Tiefgeschosse mit Betonaußen- und Innenwänden erstellt werden. Zudem nimmt ein stabiler Gebäudekern die technischen Anlagen (Aufzüge, Elektrik, Wasserversorgung) sowie das Treppenhaus auf. Darum herum tragen Betonsäulen oder einige wenige tragende Betonwände die Lasten der Gebäudedecken. Die restlichen Innen- und Außenwände bestehen aus Mauerwerk. 

Auch hier hat die Raster Universalschalung von Paschal ihre Aufgabe bestens erfüllt. In Deutschland wird sie vor allem als Klein-, Fundament-, Unterzugs- oder (kranunabhängige) Handschalung eingesetzt. Die Großflächenelemente eignen sich jedoch erwiesenermaßen auch für prestigeträchtigere Projekte.




(Redaktion)


 


 

paschal
steinach
kasachstan
astana
universalschalung
handschalung
stockwerke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "paschal" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: