Weitere Artikel
Bucher KG/Badeinrichtung

Regionale Wirtschaftsförderung zu Gast bei der Bucher KG

Mit der Eröffnung der Badausstellung am vergangenen Wochenende hat die Bucher KG ihren neuen Betrieb im interkommunalen Gewerbegebiet IN•KOM Südwest nun vollständig aufgenommen. Im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ konnten sich Besucher bereits am Samstag, 25.04.09 die neue Badausstellung ansehen, die auf 320 qm Fläche gemeinsam mit dem Zimmerner Fliesenfachgeschäft Kossendey präsentiert wird.

Die Firma Bucher KG ist bereits seit Anfang Januar in ihrem Neubau im IN•KOM Südwest aktiv.

Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Sitzungen des so genannten Competence Board, dem Arbeitskreis der regionalen Wirtschaftsförderung der Gewinnerregion Schwarzwald-Baar-Heuberg, waren nun auch die Wirtschaftsförderer der Region zu Gast. Bucher-Geschäftsführer Lothar S. Heizmann konnte ein gutes Dutzend Wirtschaftsförderer aus den Landkreisen Rottweil, Schwarzwald-Baar und Tuttlingen begrüßen und stellte seinen Betrieb vor. Im Anschluss daran präsentierte IN•KOM-Wirtschaftsförderer Oliver Rahn das interkommunale Gewerbegebiet und berichtete von den neuesten Entwicklungen.

Nach der Sitzung konnten sich die Teilnehmer bei einem Rundgang noch ein Bild vom neuen Betriebsgebäude samt Hochregallager, Abhol-Expresslager und Badausstellung machen. Dabei fand so mancher Teilnehmer Anregungen für eine neue Badeinrichtung.
Heinz-Rudi Link von der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Schwarzwald-Baar-Heuberg zeigte sich „beeindruckt von dem modernen Betrieb, der auch in der Krise in Jobs und Ausbildung investiert“ und wünschte dem Unternehmen weiterhin viel Erfolg an seinem neuen Standort.

(Redaktion)


 


 

Bucher KG
Badeinrichtung
IN•KOM Südwest
Badausstellung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bucher KG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: