Weitere Artikel
Stahlbau Müller

Rettung durch Nürnberger Unternehmensgruppe

Offenburg. Der neue Eigentümer der insolventen Firma Stahlbau Müller ist die Unternehmensgruppe Johann Walthelm. Die Walthelm-Gruppe ist in den Geschäftsbereichen, Schiffbau, Ingenieurbau und Spezialtiefbau tätig.

Von vormals 188 Mitarbeitern sollen 150 Mitarbeiter durch Walthelm übernommen werden, nach Sichtung der Auftragslage, vielleicht noch mehr.

Insolvenzverwalter Dr.Jobst Wellensiek/Heidelberg teilte mit, daß die Sicherungsgläubiger in erheblichen Umfang befriedigt werden können.
In welchem Umfang dies für die ungesicherten Insolvenzgläubiger der Fall ist, könne man zum jetzigen Zeitpunkt nicht beurteilen.

Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds, muß das Ergebnis als großer Erfolg gesehen werden, betonte Wellensiek.

Der Name Stahlbau Müller soll erhalten werden, ebenso wird die Geschäftsführung weiterhin ihren Sitz in Offenburg haben wird.

(Redaktion)


 


 

stahlbau müller
offenburg
walthelmgruppe
spezialtiefbau
rettung
ilsolvenz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "stahlbau müller" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: