Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Hohe Spritpreise

Wirtschaftsminister Rösler plant Meldepflicht für Tankstellenbetreiber

Wirtschaftsminister Philipp Rösler plant nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung eine Gesetzesinitiative, durch die Mineralkölkonzerne künftig melden müssen, wenn sie Spritpreise erhöhen oder senken. Eine entsprechende Vorlage soll bereits am 2. Mai im Kabinett abgesegnet und dann an den Bundestag weitergleitet werden.

Zu den Preis-Meldekriterien gehören nach bisherigem Stand der Dinge: Zeitpunkt, Umfang der Erhöhung oder Senkung, Einkaufsmengen der Treibstoffe inklusive Herkunft und Preis. Überwacht werden soll dies von einer „Markttransparenzstelle“, die die entsprechenden Daten sammelt und auswertet. Die neu einzurichtende Stelle soll beim Bundeskartellamt angedockt sein.

Der komplette Beitrag kann hier gelesen werden.

Quelle:Ceto Verlag

(Redaktion)


 


 

Spritpreise
Kontrolle
Öl
Einkauf
Anstieg
Rösler
Gesetz
Bundeskartellamt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Spritpreise" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: