Weitere Artikel
Seminarangebot

Seminar "Intrahandelsstatistik"

Außenhandelsdaten sind ein wichtiger Indikator für die Wirtschaftsentwicklung und sind ein wesentliches Instrument zahlreicher öffentlicher und privater Entscheidungsträger der Wirtschaft.

Im innergemeinschaftlichen Handel werden die Daten durch die so genannte Intra-Handelsstatistik erfasst. Dabei sind die Wirtschaftsbeteiligten zur Auskunft gegenüber dem Statistischen Bundesamt verpflichtet und haben selbst für eine fristgerechte und vollständige Anmeldung zu sorgen. Das Seminar informiert u.a. darüber, wer meldepflichtig ist, welche Umsätze gemeldet werden müssen, welche Befreiungen von der Meldepflicht es gibt und geht detailliert auf die gesetzlichen Verpflichtungen der Unternehmen ein. Ferner werden die Änderungen und Anpassungen, die zum Jahreswechsel in Kraft getreten sind besprochen, so etwa geänderte Kodierungen oder die überarbeitete Befreiungsliste. Es werden zahlreiche Beispielfälle besprochen, so etwa die Meldung bei Teilsendungen, Ersatzlieferungen, Reparaturen etc.

Das Seminar findet am 30. März 2010, 09.00 - 13.00 Uhr in der IHK Südlicher Oberrhein in Freiburg statt. Teilnahmeentgelt pro Person: 100,00 EUR für IHK-/HWK-Mitglieder.

(IHK Südlicher Oberrhein)


 


 

Seminar
Intrahandelsstatistik
IHK Südlicher Oberrhein

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Seminar" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: