Sie sind hier: Startseite Südbaden Lifestyle
Weitere Artikel
n-tv Servicestudie

Tankstellen-Shops: Mitarbeiter nur selten kompetent

Tankstellen werden längst nicht mehr nur zum Tanken angefahren. Ob Frühstücken auf dem Weg zur Arbeit, Blumen zum Hochzeitstag oder das Last-Minute-Geschenk: Tanksstellen-Shops bieten ein immer größeres Angebot und sind daher wichtiger Bestandteil des Gesamtumsatzes der Unternehmen. Doch wo gibt es nicht nur ein umfangreiches Sortiment, sondern auch guten Service? Wo erhalten Kunden freundliche und vor allem kompetente Antworten auf ihre Fragen?

Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv untersuchte das Deutsche Institut für Service-Qualität jetzt zehn überregionale Tankstellenketten in Deutschland. Im Rahmen eines umfassenden Servicetests mit 120 Kontakten wurde jedes Unternehmen anhand von zwölf verdeckt durchgeführten Testbesuchen bewertet. Dabei wurden insbesondere die Kompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter, das Erscheinungsbild der Filialen sowie das Angebot der Tankstellen-Shops unter die Lupe genommen.

Zum besten Tankstellen-Shop 2010 wurde Agip gekürt. Das Unternehmen überzeugte durch die freundlichsten und kompetentesten Mitarbeiter im Test. Dahinter folgte OMV mit dem besten Angebot vor Esso mit guten Bewertungen beim Aktivitätsgrad und bezüglich der Kommunikationsqualität des Personals.

Die größten Defizite in der Studie zeigten sich bei der Kompetenz der Beratung, die im Durchschnitt gerade noch befriedigend war. „Fragen zu Biokraftstoffen oder dem Handyverbot an der Zapfsäule konnten nur die wenigsten Mitarbeiter in den Shops korrekt beantworten“, kommentiert Markus Hamer, Geschäftsführer des Instituts. In fast jedem zweiten Gespräch wurde nicht individuell auf die Belange des Kunden eingegangen, genauso häufig wirkten die Mitarbeiter nicht motiviert.

Weiteres Manko war das Angebot. Fast jeder zweite Tankstellen-Shop hatte keine aktuellen Aktionsangebote. Zwei Fünftel der Tester bemängelten die Angebotsvielfalt. Auch die Speisen in den Bistros wie Brötchen und süße Teilchen überzeugten nicht durchweg. „Jede dritte Speise wurde von den Testern als nicht frisch genug eingestuft und sogar 40 Prozent der Backwaren als nicht schmackhaft bewertet“, so Serviceexperte Hamer.

Kundenfreundlich präsentierten sich die Tankstellenshops hinsichtlich der Öffnungszeiten. Im Durchschnitt waren sie an 138 Stunden in der Woche für den Kunden da. Insgesamt 58 der 120 getesteten Shops hatten gar an sieben Tagen in der Woche durchgehend geöffnet.

(DISQ)


 


 

Agip
OMV
Esso
Tanksstellen
Shops
Tanken
Service
Servicestudie
n-tv
kraftstoff
Handyverbot

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Agip" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: