Sie sind hier: Startseite Südbaden Bizz Tipps Hot Spots
Weitere Artikel
Hochschule Offenburg

Siebte Kinderuni am Freitag, 17. Juli

Auf dem Campus der Hochschule Offenburg öffnet am Freitag, 17. Juli, ab 14 Uhr die kinderUNI zum siebten Mal ihre Türen. Zu der Veranstaltung lädt die Hochschule acht- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen ein, um sie für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern. Insgesamt stehen 160 Plätze zur Verfügung.

Im größten Hörsaal der Hochschule können die Kinder spannende Vorführungen und verblüffende Experimente verfolgen, die von Professoren spielerisch und lehrreich präsentiert werden. Die wissenschaftliche und technische Entdeckungsreise soll in den kleinen Besuchern die Neugierde auf Natur- und Ingenieurwissenschaften wecken. Ziel der kinderUNI ist es auch, den Kindern die Scheu vor den als schwierig geltenden Schulfächern wie ‘Mathe‘, ‘Physik‘,  ‘Chemie‘ und ‘Biologie‘ zu nehmen und sie schon früh in die Welt der Wissenschaft mitzunehmen. 

In der ersten Vorlesung erfahren die kleinen Gäste alles über Ampeln im Himmel, z.B. wie ein Pilot weiß, ob er Vorfahrt hat und dass es tatsächlich Luftstraßen gibt. Ohne Fluglotsen, Kontrollzentrum und Radar würden Flugzeuge ihren Weg nicht finden. Prof. Dr. Erwin Mayer erklärt, welche Aufgaben ein Fluglotse hat und wie er mit den Piloten zusammenarbeitet. Die Kinder können entdecken, was bei einem Flug von Frankfurt nach Mallorca im Cockpit abläuft. 

In der zweiten Experimentalvorlesung lässt Prof. Dr. Christoph Nachtigall Schiffe schwimmen und Heißluftballons fliegen und lüftet die Rätsel um das lange bekannte Phänomen des Auftriebes. So hat schon im 3. Jahrhundert v. Chr. der griechische Mathematiker Archimedes von Syrakus die Auftriebskraft entdeckt und angewendet. Mit einfachen Versuchen zeigt Nachtigall den kleinen Akademikern in spe, wie diese Kraft in Flüssigkeiten und Gasen wirken kann.

Zwischen den Vorlesungen werden die jungen Forscher mit Essen und Trinken versorgt. Parallel dazu gibt es interessante Mitmachstationen wie die Popcornmaschine oder die Sprachvisualisierung.

Die Teilnahme an der kinderUNI ist kostenlos. Die Anmeldung ab Freitag, 26. Juni 2009 erfolgt ausschließlich über ein Online-Anmeldeformular, das unter www.fh-offenburg.de abrufbar ist. Die Teilnehmerzahl ist auf 160 Kinder begrenzt. Begleitpersonen sind ebenfalls eingeladen auf dem Campus zu bleiben, um der Veranstaltung per Videoübertragung zu folgen. Zur Bestätigung der Anmeldung erhalten die Kinder einen Eintrittsbutton und das Programm per Post zugesandt.

Veranstaltungsort:
Hochschule Offenburg, Gebäude B, Foyer und Hörsaal B012
Badstraße 24 in Offenburg

(Redaktion)


 


 

hochschule
offenburg
kinderuni
2009
anmeldung
christoph
nachtigall

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "hochschule" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: