Sie sind hier: Startseite Südbaden Finanzen Aktien & Fonds
Weitere Artikel
Fonds-Anlage

Sparer vertrauen wieder stärker auf Fonds-Anlage

Deutsche Fondsgesellschaften haben im April 2009 rund 3,6 Milliarden Euro eingesammelt. Die Gewinner: Aktien- und Rentenfonds.

Demnach flossen von Ende März bis Ende April rund 2,8 Milliarden Euro in Investmentfonds, in die grundsätzlich jedem Anleger investieren kann (Publikumsfonds).

Gewinner seien Aktienfonds mit einem Netto-Mittelzufluss von 2,246 Milliarden Euro, gefolgt von Rentenfonds mit 680 Millionen Euro. Auf dem dritten Platz: Genussschein- und Wandelanleihenfonds mit 570 Millionen Euro.

1.245 Milliarden Euro an den Märkten
Das Fondsvermögen an den Anlagemärkten ist damit laut BVI vom 31. März bis zum 30. April 2009 von 1.205 auf 1.245 Milliarden Euro gestiegen.

Die Gesellschaften verwalten laut BVI rund 591 Milliarden Euro in Publikumsfonds und 654 Milliarden Euro in Spezialfonds.

(Mittelstand direkt)


 


 

Fonds-Anlage
Fondsvermögen
Anlagemärkten
Aktienfonds
Wandelanleihenfonds
anleger
rentenfonds

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fonds-Anlage" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: