Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Reisekostenabrechnung

Spaß mit Spesen: Neue Webapplikation vereinfacht Reisekostenabrechnung in Unternehmen

Unvollständige Angaben und fehlerhafte Berechnungen sorgen bei der Abrechnung von Reisekosten für Kopfschmerzen bei den zuständigen Sachbearbeitern. Die neue Webapplikation „Reisekostenabrechnung“ des Freiburger Softwareunternehmens United Planet schafft hier Abhilfe.

Freiburg,- Sie ermöglicht die schnelle und unkomplizierte Abrechnung von Reisekosten und dies zu einem Bruchteil der sonst üblichen Kosten.

Das Freiburger Softwareunternehmen United Planet setzt seine Serie von smarten webbasierenden Applikationen fort. Mit der Webapplikation „Reisekostenabrechnung“ soll Unternehmen aller Größen und Branchen die Möglichkeit gegeben werden, anfallende Reisekosten schnell und unkompliziert abzurechnen. Dabei bleibt die „Reisekostenabrechnung“ mit einem Preis von 498 Euro weit unter den sonst üblichen Lizenzkosten für Reisekosten-Software.

Auch in der heutigen Zeit rechnen viele Unternehmen ihre Reisekosten immer noch von Hand ab. Um angefallene Reisekosten erstattet zu bekommen, müssen die Mitarbeiter noch genauso wie vor 40 Jahren Papierformulare ausfüllen und einreichen. Nachdem diese Anträge mehrere Schreibtische passiert haben, werden alle Daten schließlich manuell in das System des Unternehmens eingegeben – eine Prozedur, die genauso zeitaufwendig wie fehleranfällig ist. Dies führt nicht selten zu Problemen, wenn es darum geht, die Reisekosten mit dem Finanzamt abzurechnen.

Hier schafft die neue Webapplikation „Reisekostenabrechnung“ von United Planet Abhilfe. Mit ihr ist es möglich, alle während einer Dienstreise anfallenden Kosten sehr schnell und unkompliziert elektronisch zu erfassen und zu bearbeiten. Der Mitarbeiter gibt dazu einfach alle Daten wie Anzahl der Übernachtungen, gefahrene Kilometer usw. in die übersichtliche Eingabemaske ein. Schritt für Schritt wird er dabei durch das System geführt, was eine intuitive Bedienbarkeit ohne kostenintensive Schulungen gewährleistet. Anschließend wird der Antrag automatisch an den zuständigen Sachbearbeiter gesendet.

Aus allen eingegebenen Daten berechnet das Programm schließlich automatisch den zu erwartenden Rückzahlungsbetrag. Die Berechnung von Hand ist dadurch nicht mehr nötig, was die Fehleranfälligkeit des Vorgangs deutlich reduziert. Hinterlegte Pauschalen, Spesensätze und Währungen beschleunigen den Bearbeitungsprozess und sorgen für stets korrekte Abrechnungen. Eine lästige Client-Installation ist für die „Reisekostenabrechnung“ nicht erforderlich, da die Applikation browserbasiert ist.

Eine Live-Demo der „Reisekostenabrechnung“ sowie Informationen zu weiteren Powerapplikationen wie der Intrexx Xtreme „Dokumentenverwaltung“ finden Sie unter www.unitedplanet.com/....

(Redaktion)


 


 

reisekostenabrechnung
software
spesen
finanzamt
kosten
übernachtung
kilometer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "reisekostenabrechnung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: