Weitere Artikel
Statistik Baden-Württemberg

Umsätze des Handwerks 2008 rund drei Prozent über Vorjahresniveau

Das zulassungspflichtige Handwerk Baden-Württembergs hat nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes das Geschäftsjahr 2008 mit einem Umsatzplus von 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr beendet. Parallel dazu hielt der Personalabbau im Handwerk an. Die Zahl der Beschäftigten im zulassungspflichtigen Handwerk verringerte sich im Jahr 2008 um 0,4 Prozent. Zum Vergleich: In Deutschland insgesamt lagen die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk 4,4 Prozent über dem Vorjahr, die Zahl der Beschäftigten reduzierte sich um 0,9 Prozent.

Nach Ergebnissen der Handwerksberichterstattung des Statistischen Landesamtes vollzog sich die Umsatzentwicklung in Baden-Württemberg im Jahr 2008 zwar in allen Gewerbegruppen positiv, allerdings in unterschiedlichem Maße. Für das Ausbaugewerbe (+5,1 Prozent) und auch das Gesundheitsgewerbe (+5,0 Prozent) fiel die Umsatzentwicklung überdurchschnittlich aus. Das Bauhauptgewerbe und die Handwerke für den gewerblichen Bedarf verzeichneten Umsatzzuwächse von 3,8 bzw. 3,2 Prozent. Eine unterdurchschnittliche Umsatzzunahme musste das Lebensmittelgewerbe (+2,9 Prozent) und vor allem das Kraftfahrzeuggewerbe sowie die Handwerke für den privaten Bedarf mit einem jeweiligen Umsatzplus von 0,8 Prozent hinnehmen.

Die Personalentwicklung im zulassungspflichtigen Handwerk vollzog sich 2008 in den Gewerbegruppen unterschiedlich. Die Handwerke für den gewerblichen Bedarf und das Lebensmittelgewerbe weisen einen Beschäftigtenzuwachs von 3 bzw. 0,3 Prozent auf. Demgegenüber stehen die Handwerke für den privaten Bedarf mit dem stärksten Rückgang von 4,1 Prozent. Im Bauhauptgewerbe lag der Beschäftigtenrückgang bei 2,3 Prozent, beim Ausbaugewerbe bei 0,7 Prozent, im Kraftfahrzeuggewerbe bei 3,3 Prozent und im Gesundheitsgewerbe bei 1,2 Prozent.

(Redaktion)


 


 

statistik
handwerk
2008
baden-württemberg
umsätze
beschäftigte
beschäftigte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "statistik" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: