Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Veranstaltungen

Karlsruher Gründersommer soll engere Verknüpfung ermöglichen

Mit dem Karlsruher Gründersommer 2013 sollen die Weichen für eine engere Verknüpfung in den Bereichen der Gründungs- und Wirtschaftsförderung geschaffen werden. Im Fokus stehen dabei die wichtigsten Vertreter der Gründerszene sowie des Subventionierungsbereichs.

Darüber hinaus sollen außerdem die Forschung auf der einen und die Lehre auf der anderen Seite eingeschlossen werden. Bei letzten liegt der Fokus auf den sogenannten Entrepreneurship. 

Zahlreiche Veranstaltungen für Gründer

Unter dem Dach des Karlsruher Gründersommer 2013 sollen zahlreiche Veranstaltungen ausgetragen werden. Neben Vorträgen stehen außerdem Workshops und Netzwerkveranstaltungen auf dem Programm. Darüber hinaus soll Gründern die Möglichkeit geboten werden, an individuellen Beratungsformaten teilzunehmen. Der Karlsruher Gründersommer kann bereits jetzt auf zahlreiche offizielle Partner verweisen. Neben dem CyberForum zählen auch die Handwerkskammer Karlsruhe und die Duale Hochschule Baden-Württemberg zu den offiziellen Partnern. Außerdem wird sich die Hochschule Karlsruhe, mit dem Schwerpunkt Technik und Wirtschaft, an der Initiative beteiligen. Als weiterer Partner wurde von den Initiatoren bereits die Industrie- und Handelskammer der Region genannt. 

Kammer begleitete knapp 2000 Unternehmensgründer

Im Zuge der Vertragsunterzeichnung gab Brigitte Dorwarth-Walter bekannt, dass allein im letzten Jahr von der Handwerkskammer knapp 2000 Gründer begleitet wurden. Sie wurden dabei auf dem Weg in die Selbständigkeit begleitet. Im Rahmen des Karlsruher Gründersommers soll Unternehmensgründern umfangreiche Hilfe angeboten werden. Dabei informieren die beteiligten Partner über Businessplan und mögliche Finanzierungen. Außerdem können rechtliche Fragen und Problemstellungen genauestens erläutert werden. Erste Hilfe erhalten Gründer bereits mit dem Starter Center, das als sogenannter one-stop-shop nach Aussagen von Dorwarth-Walter ins Leben gerufen wurde. Darüber hinaus ging vor kurzer Zeit das neue Landesportal des regionalen Handwerks an den Start.

(Redaktion)


 


 

Gründer
Karlsruher Gründersommer
Partner
Netzwerkveranstaltungen
UnternehmensgründerIm Zuge
Initiative
Handwerks
Fokus
Außerdem

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gründer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: