Weitere Artikel
Einer investiert, der andere spart

Verpackungshersteller Casimir Kast kauft Gelände von Röchling Automotive

Die Casimir Kast Verpackung und Display GmbH & Co. KG übernimmt bis Mitte August 2009 von Röchling Automotive das Gelände an der Obertsroter Landstraße, geplant sind Investitionen. Röchling Automotive passt sich an die drastisch gesunkene Nachfrage nach Premiumfahrzeugen an und entließ 16 Mitarbeiter.

Casimir Kast erhält mit diesem Gelände 9000 Quadratmeter zusätzlichen Grund, davon sind 3400 Quadratmeter Produktions- und 900 Quadratmeter Lagerfläche. Über den Kaufpreis wurde von den Familienunternehmen Stillschweigen vereinbart. 

Die genauen Planungen für die Verwendung dieser Fläche sind noch nicht abgeschlossen. Sicher ist eine deutliche Erweiterung der Büroflächen. „Wir haben immer gesagt, dass wir hier in Gernsbach weiter investieren wollen und daran halten wir uns. Dies ist wieder ein Schritt, unsere Wettbewerbssituation erneut zu verbessern“, meint Christian Oetker-Kast, Sprecher der Geschäftsführung bei Casimir Kast. „Sobald unsere Planungen hier abgeschlossen sind, werden wir die Einzelheiten mitteilen.“ Man könne allerdings bereits sicher ankündigen, dass diese Investitionen zu einem Teil auch noch in diesem Jahr stattfinden würden.

Der Kunststoff-Spezialist Röchling Automotive führt die beiden bisher durch die Murg getrennten Produktionsbereiche zusammen. Der Nachfragerückgang hat dazu geführt, das 16 Jobs in Gernsbach gestrichen wurden, nun bietet Röchling dort 52 Arbeitsplätze. Insgesamt beschäftigt Röchling Automotive in rund 39 Werken in Europa, China in Brasilien mehr als 3000 Menschen.

Casimir Kast, eines der wenigen konzernunabhängigen mittelständischen Unternehmen der Papier- und Verpackungsindustrie im Murgtal, ist seit über 455 Jahren in der Region tätig und wird seit 13 Generationen familiengeführt. Das Unternehmen ist mit seinen 120 Mitarbeitern auf die Herstellung von Verpackungen und Displays spezialisiert, die es aus Karton und Wellpappe fertigt. An den Standorten Gernsbach und Rastatt produziert Casimir Kast für renommierte Markenartikler und deren Agenturen aus Deutschland sowie den angrenzenden Nachbarländern.
Röchling Automotive zählt zu den führenden Herstellern von Systemen, Modulen und Komponenten aus Polymerwerkstoffen für die Automobilindustrie. Das Kerngeschäft bilden intelligente Anwendungen im Bereich Luftmanagement & Akustik. Darüber hinaus gehören Fluidkomponenten, Strukturbauteile und klassische Interieursanwendungen zum Leistungsspektrum. Röchling Automotive ist Entwicklungs-, Fertigungs- und Logistikpartner nahezu aller namhaften Automobilhersteller.

(Redaktion)


 


 

casimir
kast
röchling
jobs
arbeitsplätze
gernsbach
mitarbeiter
automotive

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "casimir" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: