Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Ausbildung

Vodafone sucht über 100 Auszubildende - Jetzt bewerben!

Auch im Jahr 2010 wird Vodafone, wie in den Jahren davor, über 100 neue Auszubildende in ganz Deutschland einstellen. Gesucht werden vor allem Auszubildende, die sich zum Kaufmann/-frau für Bürokommunikation oder auch zu Einzelhandelskaufleuten ausbilden lassen möchten.

Diese werden an allen neun Standorten von Vodafone in Deutschland gesucht. Ebenso werden an allen Standorten IT-Systemelektroniker/-innen ausgebildet.

"Wir sind uns bewusst, dass Größe zugleich Chance, aber auch Verantwortung für die Zukunft bedeutet - darum bieten wir talentierten jungen Menschen eine Ausbildung in zahlreichen Berufen. Derzeit bilden wir an allen Unternehmensstandorten über 400 junge Menschen auf qualitativ hohem Niveau aus. Erstklassige Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine faire Ausbildungsvergütung und attraktive soziale Leistungen gehören bei Vodafone dazu“, sagt Michele A. Verna, Geschäftsführer Vodafone Deutschland, verantwortlich für Personal.

Vodafone legt besonderen Wert darauf, Mitarbeiter für hochwertige Fach- und Führungsaufgaben zu entwickeln. Abiturienten und Studienabgänger, die ein hohes Interesse daran haben, sich möglichst schnell für berufliche Herausforderungen zu qualifizieren, bietet Vodafone ein betriebswirtschaftliches Studium mit begleitender Praxiserfahrung in den Geschäftsbereichen Customer Operations (Kundenbetreuung) oder Consumer Direct (Vertrieb) an. Die Gesamtstudiendauer beträgt sieben Semester und schließt mit dem Bachelor of Arts ab.

(Redaktion)


 


 

Vodafone
auszubildende
suche
Lehre

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vodafone" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: