Sie sind hier: Startseite Südbaden Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Festspielhaus Baden-Baden

Vorverkauf 2009/2010 hat begonnen

Das Festspielhaus Baden-Baden und sein Intendant Andreas Mölich-Zebhauser ernten in der Saison 2009/2010 die Früchte lang gepflegter Freundschaften. Am 24.04.2009 hat der Vorverkauf für die Saison 2009/2010 begonnen. „Die Begeisterung der Künstler für unser Haus und die Treue unserer privaten Förderer verleihen mir einen großen Gestaltungs-Spielraum“, sagte der Intendant zur Vorstellung des neuen Programms.

Der Spielplan 2009/2010 zeichnet sich durch eine so noch nie da gewesene Dichte an Auftritten bedeutender Künstlerpersönlichkeiten aus. An den Ort eines großen Triumphes kehren dabei unter anderem Renée Fleming, Jonas Kaufmann , Lang Lang oder Anne-Sophie Mutter zurück.

Viele prominente Künstler wie Franz Welser-Möst, Maurizio Pollini oder Joyce di Donato debütieren zudem 2009/2010 in Baden-Baden. „Das Engagement der privaten Förderer, die ein Drittel des Budgets tragen, bleibt stabil“, so Andreas Mölich-Zebhauser. Dass die „private Bürgerbewegung“ für die klassische Musik in Baden-Baden so aktiv ist, bewegt den Intendanten: „Dafür bin ich besonders dankbar“.

Das Festspielhaus Baden-Baden hat sich im europäischen Musikleben neben Sommerfestivals wie Salzburg, Luzern oder Aix-en-Provence etabliert. Heute ist das Festspielhaus Baden-Baden einer der wichtigsten Orte der Hochkultur in Europa. Das ganzjährig bespielte Haus gehört mit seinen 2.500 Sitzplätzen zu den größten Spielstätten der klassischen Musik in Europa. Mit etwa 120 Veranstaltungen pro Jahr werden im Durchschnitt mehr als 220.000 Musikliebhaber aus aller Welt begeistert.
Die Programmvielfalt mit Oper, Ballett und Konzerten ist neben der besonderen Atmosphäre des Hauses und seiner einzigartigen Akustik ausschlaggebend für den raschen Erfolg. Schon 2001, drei Jahre nach der Eröffnung des Opernhauses, titelte die New York Times anerkennend: „Baden-Baden is on the map“ und begrüßte damit die Kurstadt im Konzert der großen Musikzentren.

Tickets unter: http://www.festspielhaus.de/spiel/programm-tickets/?L=

(Redaktion)


 


 

Festspielhaus Baden-Baden
Vorverkauf 2009/2010
Künstler
Franz Welser-Möst
Maurizio Pollini
Joyce di

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Festspielhaus Baden-Baden" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: