Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Aschewolke

Flugausfälle auch in Baden-Württemberg

Auch in Baden-Württenberg kam es gestern zu Flugausfällen auf Grund der Aschewolke über Norddeutschland, die von dem isländischen Vulkan Grímsvötn ausgelöst wurde.

Mindestens 20 Flüge seien am Mittwoch in Baden-Württemberg ausgefallen, so berichtet das Landesportal.

Am Flughafen Karlsruhe / Baden Baden sorgte der isländische Vulkan Grímsvötn für vier Flugausfälle. Ebenso kam es zu vier Flugausfällen in Friedrichshafen. Verbindungen von und nach Hamburg, Bremen, Sylt und Berlin wurden bis 18.00 Uhr gestrichen, weil dort keine Flugzeuge starten oder landen durften. Am Stuttgarter Flughafen waren nach Angaben eines Sprechers 800 Passagiere und zwölf Flüge betroffen.

Der Vulkanausbruch hatte am Dienstag vor allem in Großbritannien zu zahlreichen Flugausfällen geführt.

(Redaktion)


 


 

Vulkanasche
Flugausfälle
Baden-Württemberg
Flughafen
Flüge
Vulkan
Grímsvötn
Karlsruhe
Baden Baden
Friedrichshafen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vulkanasche" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: