Sie sind hier: Startseite Südbaden Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Seminarreihe Außenwirtschaft

Zahlungssicherung im Außenhandel (Akkreditive, Dokumenten - Inkassi usw.)

Termin: Donnerstag, 12. März 2009 09:00 – 17:00 Uhr/ Thema: Risiken erkennen, Kosten reduzieren/ Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein, Lotzbeckstr. 31, 77933 Lahr

Die Abwicklung des Zahlungsverkehrs mit ausländischen Partnern stellt sich für deutsche Exporteure und Importeure vergleichsweise komplex dar.

Von besonderer Wichtigkeit ist es, dabei entstehende Risiken zu erkennen, einzugrenzen oder ganz zu vermeiden. Auch die mit der Zahlungsabwicklung verbundenen Kosten spielen hierbei eine wichtige Rolle.

Das Seminar soll das Risikobewusstsein schärfen, Möglichkeiten der Absicherung aufzeigen sowie die Transparenz über die entstehenden Abwicklungskosten und deren Steuerung abbilden.
Daneben werden Tipps und Tricks der Abwicklung vermittelt.

Zielgruppe: Sachbearbeiter der Exportabwicklung. Sowohl für Neueinsteiger als auch zur Vertiefung geeignet.

Referent: Hubert Zimmermann, Kundenbetreuer Internationales Geschäft der Deutschen Bank AG, Freiburg

Seminargebühr: 150 EUR für IHK/HWK-Mitglieder, 300 EUR für Nicht-IHK/HWK-Mitglieder

Anmeldung: bis 05.03.2009 Petra Zademack, Tel. 0 78 21 / 27 03 – 6 32, Fax: – 7 77 E-Mail: [email protected]

Auch interessant:

Zur Definition: Akkreditiv

(DIHK)


 


 

ihk
seminar
aussenhandel
akkreditive
inkassi
zahlungsverkehr
kosten
zahlungsabwicklung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ihk" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: