Sie sind hier: Startseite Südbaden Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Einkaufsmeilen

Münchens Kauflingerstraße nach Frankfurts Zeil und Kölns Schildergasse auf Platz drei

Die Kölner Schildergasse als Spitzenreiter der beiden Vorjahre muss sich in diesem Jahr mit Rang 2 begnügen. Sei liegt aber nur knapp hinter der Zeil und fast exakt auf dem Niveau ihres 5-Jahres-Durchschnitts. Die Kaufingerstraße in Münchenverbessert sich um einen Platz auf Rang 3 des Rankings.

Die Frankfurter Einkaufsmeile Zeil ist Deutschlands meistbesuchte Einkaufsmeile. In Spitzenzeiten zieht die Lage stündlich über 13.000 Besucher an. Die Kölner Schildergasse als bisheriger Spitzenreiter und die Kaufingerstraße in München komplettieren das Spitzentrio. Dies ist das Ergebnis der Passantenfrequenzzählung 2012 von Jones Lang LaSalle. Die jährlich durchgeführte Erhebung ist mit insgesamt rund 700.000 gezählten Passanten die umfangreichste ihrer Art und beruht auf der zeitgleichen Ermittlung der Passantenströme in den 170 Top-Einkaufsstraßen Deutschlands.

(Redaktion)


 


 

Kölner Schildergasse
Spitzenzeiten
Rang
Kaufingerstraße
München
Frankfurt
Zeil

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kölner Schildergasse" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: