Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
3M „Pimp your car“

Das uncoolste Auto Deutschlands

Der Wettbewerb war hart, doch letztlich konnte sich der Wagen von „Michael aus Donzdorf“ (Baden-Württemberg) durchsetzen, denn dieser ist besonders öde: Der 20-Jährige ist mit über 4.000 Stimmen Gewinner des 3M-Wettbewerbs „Pimp your car“ und damit stolzer Besitzer des uncoolsten Autos. Besser gesagt: Er war es.

Schließlich hat er einen besonderen Preis gewonnen: Die komplette Umgestaltung seines Wagens mit Autofolien des von 3M. Mit seinem Renault-Twingo, Baujahr 2001 konnte sich Michael gegen insgesamt 260 Einsender durchsetzen, die ihr Auto für besonders unspektakulär hielten. Am Ende standen beim Internet-Voting des Radiosenders BigFM die Top-Ten der uncoolsten Autos zur Wahl und über 11.000 machten mit. „Du hast doch das Auto mit der komischen Farbe?“ Diese Frage bekommt Michael häufig zu hören. Immer wieder wird der Student von seinen Kommilitonen auf den gelb-grünen Farbton seines Wagens angesprochen. Michael selbst war von der Farbe auch nicht begeistert, als er den Wagen zum18ten Geburtstag von seinem Vater geschenkt bekam. Umso gespannter ist er, wie der Wagen nach der Folierung aussieht. Am 23. Mai ist es soweit: Michael erhält sein Schmuckstück völlig neugestylt zurück. In welchem Design, bleibt eine Überraschung von 3M.

(Redaktion)


 


 

3M
pimp your car
Autofolierung
hässlichstes Auto Deutschlands
uncoolstes Auto Deutschlands
BigFM
Michael aus Donzdorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "3M" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: